Vor einem Ausflug in den Schnee sollte ein Hund genug fressen und trinken. Foto: Nicolas Armer
+
Vor einem Ausflug in den Schnee sollte ein Hund genug fressen und trinken.

Schnee reizt den Magen

Hunde sollten vor Schnee-Ausflug fressen und trinken

Vor einem Ausflug ins Weiße sollte ein Hund genügend feste und flüssige Nahrung zu sich nehmen. Denn mit leerem Magen neigen Hunde dazu, den Schnee zu verspeisen.

Viele Hunde haben Schnee zum Fressen gern. Dabei tut ihnen dieser - zumindest in größeren Mengen - oft gar nicht gut, erläutert der Bund Deutscher Tierfreunde in Kamp-Lintfort.

Halter schicken ihren Hund bei Schnee deshalb am besten nicht mit ganz leerem Magen nach draußen. Dafür reiche oft schon ein Leckerli, denn dann reize der Schnee den Magen nicht so schnell. Außerdem ist es gut, wenn der Vierbeiner vorher getrunken hat - dann stürzt er sich normalerweise nicht allzu gierig auf den Schnee.

Das Problem am Schnee ist, dass er durch die Kälte Rachenraum und Magen des Hundes reizt. Außerdem kann er etliche Bakterien und beispielsweise Streusalz enthalten. Das kann bei den Tieren zu Durchfällen, Erbrechen und Magen-Darm-Entzündungen führen.

dpa/tmn

Mehr zum Thema

Auch interessant

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat
Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See
Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland
Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set

Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set

Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set

Meistgelesene Artikel

„Ugliest Dog Contest“: Schaulaufen der Hässlichen

Krause Haare, wenig Fell, schlaffe Zungen, irre Blicke: Beim „Ugliest Dog Contest“ in Kalifornien werben besonders hässliche Hunde um die Gunst des Publikums. Das Fell …
„Ugliest Dog Contest“: Schaulaufen der Hässlichen

Bucheckern: Siebenschläfer müssen jetzt fressen

Siebenschläfer sind nur kurz aktiv. Jetzt, wenn es warm ist. Die putzigen Tierchen brauchen nun eine fette Beute.
Bucheckern: Siebenschläfer müssen jetzt fressen

Bei übergewichtigem Hund: Keine Rippen mehr fühlbar

Noch pummelig süß oder schon übergewichtig? Ob ihr Hund zu dick ist, können Halter gut sehen und fühlen.
Bei übergewichtigem Hund: Keine Rippen mehr fühlbar

Mops, Pudel, Retriever? So finden Sie den passenden Hund

Vor dem Kauf eines Hundes sollte den künftigen Besitzern klar sein, welche Eigenschaften ihr neuer Mitbewohner haben soll. Rassehunde haben einige Vorteile, doch auch …
Mops, Pudel, Retriever? So finden Sie den passenden Hund

Kommentare