+
Auch gut erzogene Beagles rennen gern los, wenn sie ein Wildkaninchen oder einen Hasen wittern. Foto: Boris Roessler

Jagdinstinkt: Beagle sollten im Wald an die Leine

Beagles wurden für die Jagd gezüchtet. Es kann schnell passieren, dass die Hunde ihrem Herrchen davonlaufen, um einer potentiellen Beute zu folgen. Vor allem im Wald ist es besser, einen Beagle anzuleinen.

Berlin (dpa/tmn) - Wer zu Hause einen Beagle hat, unterschätzt mitunter, dass das ein Jagdhund ist. Halter sollten ihren Beagle deshalb im Wald und in der Nähe besser an der Leine führen, rät der Beagle Club Deutschland.

Die Hunde mit den Schlappohren folgen schnell ihrem Instinkt und rennen - trotz guter Erziehung - davon. Zwar wolle der Beagle immer zu seinem Herrchen zurückkehren, das könne aber mehrere Stunden dauern. Und es könnte für das Tier gefährlich werden, wenn es beispielsweise auf eine Straße rennt.

Im Park oder auf einer Wiese sei es normalerweise kein Problem, einen Beagle frei laufen zu lassen. Denn dort gibt es nicht so viele wilde Tiere, die er jagen könnte.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sommerliche Temperaturen: Was Tiere gegen die Hitze tun

Auch Tiere haben mit Hitze zu kämpfen. Die Maßnahmen gegen die hohen Temperaturen der Zwei- und Vierbeiner sind dabei sehr unterschiedlich. Ein Überblick:
Sommerliche Temperaturen: Was Tiere gegen die Hitze tun

Wie kommt denn dieser Hai in die Pfütze?

Im Kultfilm "Sharnado" werden lebende Haie durch Los Angeles gewirbelt. Im australischen Adelaide gab es nun einen ähnlichen Fall: Polizisten fanden einen Hai in einer …
Wie kommt denn dieser Hai in die Pfütze?

Warme Tage: Was bei Hitze für Hunde zählt

An heißen Tagen kann es auch für Hunde unangenehm warm werden. Deshalb sollten Halter entsprechend füttern. Außerdem macht es wenig Sinn, in der prallen Sonne spazieren …
Warme Tage: Was bei Hitze für Hunde zählt

Angst vor Gewitter: Hund mit bekannten Geräuschen ablenken

Viele Hunde haben ein sensibles Gehör und reagieren empfindlich auf Gewitter und Blitze. Wenn der eigene Vierbeiner Angst hat, sollte der Besitzer ihn beruhigen. Dafür …
Angst vor Gewitter: Hund mit bekannten Geräuschen ablenken

Kommentare