Australian Shepherd "Reika" beschnüffelt das Dülmener Wildpferd "Starlight Dance". Foto: Roland Weihrauch
1 von 6
Australian Shepherd "Reika" beschnüffelt das Dülmener Wildpferd "Starlight Dance". Foto: Roland Weihrauch
Die Filmhunde Tom Tom und Jojo entspannen im Backstage-Bereich. Foto: Roland Weihrauch
2 von 6
Die Filmhunde Tom Tom und Jojo entspannen im Backstage-Bereich. Foto: Roland Weihrauch
Diese Tier-Runde übt schon mal ihre Posen. Foto: Roland Weihrauch
3 von 6
Diese Tier-Runde übt schon mal ihre Posen. Foto: Roland Weihrauch
Auch Zwergponys sind bei der Tierschau auf der Messe "Hund & Pferd" zu sehen. Foto: Roland Weihrauch
4 von 6
Auch Zwergponys sind bei der Tierschau auf der Messe "Hund & Pferd" zu sehen. Foto: Roland Weihrauch
Diese zwei Cockerspaniel warten auf ihren großen Auftritt. Foto: Roland Weihrauch
5 von 6
Diese zwei Cockerspaniel warten auf ihren großen Auftritt. Foto: Roland Weihrauch
Reit-Shows gehören zu den Höhepunkten der Messe "Hund & Pferd". Foto: Roland Weihrauch
6 von 6
Reit-Shows gehören zu den Höhepunkten der Messe "Hund & Pferd". Foto: Roland Weihrauch

Messe "Hund & Pferd" lockt Tierliebhaber nach Dortmund

Tanzende Hunde, tauchende Hunde und 'was mit Ponys' gibt es auch: Zur Messe "Hund & Pferd" erwarten die Veranstalter in diesem Jahr rund 70 000 Tierliebhaber. Und jede Menge Vierbeiner.

Dortmund (dpa) - Neben mehr als 9300 Rassehunden sollen in diesem Jahr auch tauchende Vierbeiner und eine Pferdeshow im Feuerschein die Besucher zur Dortmunder Messe "Hund & Pferd" locken.

Zur Europameisterschaft im "Dog Diving" erwarten die Veranstalter 30 Hunde am speziellen Tauchbecken, wie der Geschäftsführer des Verbandes für das Deutsche Hundewesen (VDH), Leif Kopernik, am Donnerstag ankündigte. Es geht darum, welcher Hund am weitesten ins Wasser springt.

Vom 16. bis 18. Oktober öffnet die große Tierschau ihre Hallen zum zehnten Mal, erwartet werden rund 70 000 Besucher. Insgesamt sind etwa 10 000 Hunde aus 240 Rassen zu sehen, darunter 9383 auf der nach Angaben des VDH größten Rasseausstellung Deutschlands. Dazu kommen rund 370 Pferde.

In einer Freiheitsdressur präsentiert der Franzose Pierre Fleury seine sechs Highland-Ponys, in weiteren Showbildern sind unter anderem der Österreichische Lipizzanerverband und Andalusier aus Spanien zu sehen. Die Stuntreitertruppe "Ars Equitandi" geht mit ihren Pferden durchs Feuer, beim "Internationalen Dog Dancing Turnier" tanzen rund 50 Hunde mit ihren Herrchen eine gemeinsame Choreographie.

Beim "Dogdiving" hätten manchmal Tiere die Nase vorn, von denen man es kaum erwartete, sagte Kopernik und berichtete von einem erfolgreichen Dackel. Beim "Horse & Dog Trail", bei dem Hund, Pferd und Reiter einen Geschicklichkeits-Parcours überwinden müssen, habe vor zwei Jahren ein Team mit einem Mops gewonnen.

Messe Hund & Pferd

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Trickdogging verbindet Hund und Halter

Jeder Hundebesitzer kennt Kommandos wie "Sitz" oder "Gib Pfötchen". Aber das ist längst nicht das Einzige, was man den Vierbeinern beibringen kann. Wie wäre es mit Müll …
Trickdogging verbindet Hund und Halter

Alpakas sind echte Herdentiere

Weiches Fell, Knopfaugen und ein freundliches Wesen: Es gibt gute Gründe, Alpakas halten zu wollen. Voraussetzung ist viel Platz und die Möglichkeit, gleich mehrere der …
Alpakas sind echte Herdentiere

Rührende Bilder: Todkranker Hund auf Hochzeit seines Frauchens

Boulder - Eine Woche vor ihrer Hochzeit sollte Kelly O'Connells geliebter Hund Charlie eingeschläfert werden. Doch Charlie war noch nicht bereit zu gehen, zumindest …
Rührende Bilder: Todkranker Hund auf Hochzeit seines Frauchens

Neuer Lebensraum für Delfine in der Ostsee?

Delfine und größere Wale werden immer häufiger in der Ostsee gesehen. Während der Buckelwal ein Irrgast bleiben wird, könnten Delfine hier durchaus ein neues Zuhause …
Neuer Lebensraum für Delfine in der Ostsee?

Kommentare