+
Grüne Röhrenkoralle unter Wasser: Ein Naturaquarium ist eine gute Option für Neulinge. Foto: David Ebener

Naturaquarien eignen sich gut für Einsteiger

Overath (dpa/tmn) - Naturaquarien zeichnen sich durch ihre prächtige Unterwasser-Pflanzenwelt aus. Dabei sind sie nicht nur hübsch anzusehen - sondern auch genau das Richtige für alle, die noch nie ein Aquarium besessen haben.

Ein Naturaquarium ist eine gute Option für Neulinge. Mit der richtigen Auswahl des Biotops und den entsprechenden Fischen kann jeder seinen Schwierigkeitsgrad selbst wählen. Ein Biotop, das beispielsweise in einem Süßwasserbecken nachgebaut werden kann, ist das Amazonasbecken mit Buntbarschen, Skalaren und Dikusfischen. Als Bepflanzung eignen sich Schwertpflanzen und das brasilianische Tausendblatt. Darauf weist die Fördergemeinschaft Leben mit Heimtieren hin.

Wer möchte, kann statt der Röhrenleuchten im Becken LED-Leuchten nehmen. Das spart nicht nur Strom, sondern macht es auch möglich, den Tag- und Nachtrhythmus zu simulieren. Auf Wunsch können die verschiedenfarbigen Lichter sogar vom Computer aus gesteuert und programmiert werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie kommt denn dieser Hai in die Pfütze?

Im Kultfilm "Sharnado" werden lebende Haie durch Los Angeles gewirbelt. Im australischen Adelaide gab es nun einen ähnlichen Fall: Polizisten fanden einen Hai in einer …
Wie kommt denn dieser Hai in die Pfütze?

Warme Tage: Was bei Hitze für Hunde zählt

An heißen Tagen kann es auch für Hunde unangenehm warm werden. Deshalb sollten Halter entsprechend füttern. Außerdem macht es wenig Sinn, in der prallen Sonne spazieren …
Warme Tage: Was bei Hitze für Hunde zählt

Angst vor Gewitter: Hund mit bekannten Geräuschen ablenken

Viele Hunde haben ein sensibles Gehör und reagieren empfindlich auf Gewitter und Blitze. Wenn der eigene Vierbeiner Angst hat, sollte der Besitzer ihn beruhigen. Dafür …
Angst vor Gewitter: Hund mit bekannten Geräuschen ablenken

Paar lässt Hund auf Balkon und fährt in Urlaub

Dietersheim - Wohin mit dem Haustier im Urlaub? Hundebesitzer aus Mittelfranken leinten ihr Zamperl einfach auf dem heimischen Balkon an und fuhren weg. Das Tier war der …
Paar lässt Hund auf Balkon und fährt in Urlaub

Kommentare