Hundehalter können ihr Tier dort, wo es erlaubt ist, sorglos von der Leine lassen. Zumindest eine Ansteckungsgefahr für Vogelgrippe ist derzeit nicht bekannt. Foto: Philipp Schulze
+
Hundehalter können ihr Tier dort, wo es erlaubt ist, sorglos von der Leine lassen. Zumindest eine Ansteckungsgefahr für Vogelgrippe ist derzeit nicht bekannt. Foto: Philipp Schulze

Vogelgrippe ist keine Gefahr für Hunde und Katzen

Riems (dpa/tmn) - Seitdem in Mecklenburg-Vorpommern vor wenigen Wochen der gefährliche Geflügelpest-Erreger H5N8 entdeckt wurde, gibt es vielerorts eine Stallpflicht für Geflügel. Doch Hunde- und Katzenhalter müssen sich wegen der Vogelgrippe keine Sorgen machen.

Bisher gebe es keine Hinweise darauf, dass Haustiere sich mit dem H5N8-Erreger anstecken oder diesen weitergeben könnten. Darauf weist Diplom-Biologin Elke Reinking vom Friedrich-Loeffler-Institut für Tiergesundheit hin. Doch was sollten Halter tun, wenn ihr Tier einen toten Vogel im Maul anschleppt? Dann sei sowieso Vorsicht geboten, argumentiert Reinking. Ganz unabhängig von dem aktuellen H5N8-Erreger fasse man so einen Vogel besser nur mit Handschuhen oder einer umgestülpten Plastiktüte an.

Denn Hundebesitzer sollten erbeutete Tiere ihrer Vierbeiner sicherheitshalber grundsätzlich nie mit bloßen Händen berühren. Schließlich könne man nicht wissen, mit welchen Erregern Vögel sonst noch infiziert seien.

Auch interessant

Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set

Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set

Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set
Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel
Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat
Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Meistgelesene Artikel

Dieser Hund hat einen kugelrunden Kopf

Das flauschige Hündchen namens Tori hat eine außergewöhnliche Frisur. Auf seiner Instagram-Seite präsentiert es stolz seinen Kugel-Kopf.
Dieser Hund hat einen kugelrunden Kopf

Kost und Kameraden: Was Guramis im Aquarium brauchen

Sie sind bekannt dafür, dass sie ungern alleine leben. Guramis möchten mit anderen Guramis zusammen sein. Wer diese Labyrinthfische im Aquarium hat, sollte aber auch …
Kost und Kameraden: Was Guramis im Aquarium brauchen

An die Münchner, die den Dreck ihrer Hunde nicht wegmachen

München - Hundetrainerin Nathalie Örlecke hat den Münchnern, die den Dreck ihrer Hunde nicht wegmachen, etwas Wichtiges zu sagen. Lesen Sie ihren wütend geschriebenen …
An die Münchner, die den Dreck ihrer Hunde nicht wegmachen

Labradoodle und Co: Designer-Hunde vor dem Kauf prüfen

Goldendoodle, Labradoodle oder Woodle: Mischungen aus verschiedenen Hunderassen sind beliebt. Doch die Kreuzungen sind, bezogen auf ihre Gesundheit, mitunter riskant. …
Labradoodle und Co: Designer-Hunde vor dem Kauf prüfen

Kommentare