+
Krallenpflege ist auch bei Meerschweinchen wichtig. Foto: Rainer Jensen

Zu lange Krallen erschweren Meerschweinchen das Laufen

Läuft ein Meerschweinchen beschwerlich, kann das an den Krallen liegen. Sind diese zu lang geworden, sollte man sie unbedingt kürzen lassen.

Bremen (dpa/tmn) - Hat ein Meerschweinchen beim Laufen Probleme, sollten Halter sich die Krallen des Nagers genau anschauen. Sind diese zu lang, ist das für das Tier sehr schmerzhaft, erläutert der Industrieverband Heimtierbedarf (IVH).

Halter bringen das Meerschweinchen am besten zum Tierarzt, der die Krallen kürzen kann. Normalerweise ist das nicht regelmäßig nötig, da sich das Tier die Krallen beim Laufen abwetzt. Damit das gut funktioniert, statten Halter das Gehege idealerweise mit unterschiedlichen Bodenstrukturen aus. Das könnten beispielsweise Kacheln, Gartenerde mit kleinen Steinchen, Matten oder Korkplatten sein.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie kommt denn dieser Hai in die Pfütze?

Im Kultfilm "Sharnado" werden lebende Haie durch Los Angeles gewirbelt. Im australischen Adelaide gab es nun einen ähnlichen Fall: Polizisten fanden einen Hai in einer …
Wie kommt denn dieser Hai in die Pfütze?

Warme Tage: Was bei Hitze für Hunde zählt

An heißen Tagen kann es auch für Hunde unangenehm warm werden. Deshalb sollten Halter entsprechend füttern. Außerdem macht es wenig Sinn, in der prallen Sonne spazieren …
Warme Tage: Was bei Hitze für Hunde zählt

Angst vor Gewitter: Hund mit bekannten Geräuschen ablenken

Viele Hunde haben ein sensibles Gehör und reagieren empfindlich auf Gewitter und Blitze. Wenn der eigene Vierbeiner Angst hat, sollte der Besitzer ihn beruhigen. Dafür …
Angst vor Gewitter: Hund mit bekannten Geräuschen ablenken

Paar lässt Hund auf Balkon und fährt in Urlaub

Dietersheim - Wohin mit dem Haustier im Urlaub? Hundebesitzer aus Mittelfranken leinten ihr Zamperl einfach auf dem heimischen Balkon an und fuhren weg. Das Tier war der …
Paar lässt Hund auf Balkon und fährt in Urlaub

Kommentare