Auf der Suche nach dem großen Glück studieren viele auch Kontaktanzeigen. Dabei ist jedoch Vorsicht geboten. Oft stecken Firmen hinter den Inseraten, die abkassieren wollen. Foto: Jan-Philipp Strobel
+
Auf der Suche nach dem großen Glück studieren viele auch Kontaktanzeigen. Dabei ist jedoch Vorsicht geboten. Oft stecken Firmen hinter den Inseraten, die abkassieren wollen. Foto: Jan-Philipp Strobel

Vorsicht bei Kontaktanzeigen: Firmen zocken ab

Bei der Partnersuche können Kontaktanzeigen eine große Hilfe sein. Manchmal sind sie aber auch bloß eine Geldfalle. Denn einige unseriöse Firmen nutzen sie, um Menschen teure Verträge anzudrehen.

Schwerin (dpa/tmn) - Wer auf eine Kontaktanzeige antwortet, erhofft sich oft das große Glück. Die Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern rät allerdings zur Vorsicht: Hinter manchen Anzeigen stecken Firmen.

Interessenten sollten deshalb keine Verträge unterschreiben, bei denen ihnen die Vorstellung eines möglichen Partners versprochen wird. Die Masche der Firmen sei in der Regel folgende: Wer sich auf eine Anzeige hin meldet, bekommt gesagt, dass derjenige inzwischen schon vergeben ist. Es gebe aber andere geeignete Partner.

Zur Vermittlung soll dann ein Vertrag unterschrieben werden. Damit fallen für die Betroffenen oft hohe Kosten im vierstelligen Bereich an. Oft erfolgt dann aber nicht mal eine seriöse Partnervermittlung. Wer nach einer Antwort auf eine solche Annonce um Geld oder seine Unterschrift gebeten wird, sollte sich deshalb besser zurückhalten.

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat
Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See
Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland
Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set

Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set

Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set

Meistgelesene Artikel

Stangen in Wasser stellen: Grünen Spargel richtig lagern

Eine praktische Alternative zum weißen Spargel ist sein grüner Bruder, bei dem man sich das aufwändige Schälen sparen kann. Damit er schön frisch bleibt, sollte er …
Stangen in Wasser stellen: Grünen Spargel richtig lagern

Nicht duschen und baden: Richtiges Verhalten bei Gewitter

Erst ist es warm, dann kommt das Unwetter: Schwere Gewitter mit örtlichem Starkregen treten im frühsommerlich warmen Deutschland immer wieder auf. Das sollte man dabei …
Nicht duschen und baden: Richtiges Verhalten bei Gewitter

Ab 13 Jahren: Ferienjob für Jugendliche

Das Taschengeld aufbessern: Ihren ersten Ferienjob dürfen Jugendliche bereits mit 13 Jahren antreten - allerdings zu bestimmten Bedingungen. Was für ältere Jugendliche …
Ab 13 Jahren: Ferienjob für Jugendliche

6 Tipps: So bekommen Sie lästige Körperhaare weg

Eine wallende Mähne ist umwerfend. Doch an manchen Körperregionen ist wilder Haarwuchs einfach lästig. Mit Rasur, Waxing, Lasertechnik & Co. bekommen Sie Körperhaare in …
6 Tipps: So bekommen Sie lästige Körperhaare weg

Kommentare