+
Die fauligen Äpfeln müssen weg, damit der Baum gesund bleibt. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Abgestorbene Früchte von Obstbäumen entfernen

Bonn (dpa/tmn) - Braun und verschrumpelt hängen sie in den Obstbäumen - die Fruchtmumien. Hobbygärtner sollten sie rasche entfernen. Sonst können sich die Schimmelpilze auf den Baum ausbreiten.

Abgestorbene Obstreste an den Bäumen können die Pflanzen schädigen. Hobbygärtner sollten die sogenannten Fruchtmumien am besten entfernen. Darauf weist der Pflanzenschutzdienst der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen hin. Sie hängen noch teils im Winter an den Ästen.

Die Fruchtmumien können den Erreger der Monilia-Fäule in sich tragen, der dort den Winter übersteht. Später breitet er sich auf das neu wachsendes Obst aus. Die Ansteckungsgefahr ist für jene Fruchtanlagen besonders groß, die kleine Verletzungen oder Wunden haben.

Die Monilia-Fäule erkennen Hobbygärtner an graubraunen, meist ringförmig angeordneten Pilzfruchtkörpern. Diese werden auch als Polsterschimmel bezeichnet. Die Fruchtmumien wandern am besten in die Biotonne.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polystyrol-Dämmstoffe: Fachfirma für Entsorgung beauftragen

Polystyrol-Dämmstoffe, häufig auch unter dem Herstellernamen "Styropor" zu finden, gelten ab sofort als gefährliche Abfälle. Welche Folgen hat das für Hausbesitzer und …
Polystyrol-Dämmstoffe: Fachfirma für Entsorgung beauftragen

Gartenmöbel aus Holz müssen beim Ölen trocken sein

Wenn Holzmöbel im Garten benutzt werden, brauchen sie regelmäßige Pflege. Spezielle Öle sorgen für eine Schutzschicht, mit der Stühle und Tische optimal auf die nächste …
Gartenmöbel aus Holz müssen beim Ölen trocken sein

Regelmäßig Wasser wechseln: So halten Chrysanthemen länger

Sträuße mit Chrysanthemen machen ordentlich was her. Es gibt ein paar Kniffs und Tricks, wie man den Strauß sogar bis zu zwei Wochen haltbar macht. Die Initiative …
Regelmäßig Wasser wechseln: So halten Chrysanthemen länger

Samen der Engelstrompeten im Herbst ernten

Herbstzeit ist Gartenzeit: Wer im kommenden Frühjahr eine Engelstrompete aussäen möchte, sollte in diesen Wochen die Samen ernten.
Samen der Engelstrompeten im Herbst ernten

Kommentare