Accessoires aus Holz und Hirsch-Figuren gehören auch im Herbst/Winter 2015/16 zu den trendigen Dekorationen im Haus (aufgenommen auf der Vorjahresmesse).
1 von 5
Accessoires aus Holz und Hirsch-Figuren gehören auch im Herbst/Winter 2015/16 zu den trendigen Dekorationen im Haus (aufgenommen auf der Vorjahresmesse).
Erst ein Trend, jetzt voll in Mode: Federn sind derzeit ein beliebtes Dekorationselement im Wohnraum. Auch auf der Frankfurter  Frühjahrsmesse war das schon zu sehen.
2 von 5
Erst ein Trend, jetzt voll in Mode: Federn sind derzeit ein beliebtes Dekorationselement im Wohnraum. Auch auf der Frankfurter  Frühjahrsmesse war das schon zu sehen. Valentin
Hirsch-Figuren sind inzwischen ein Dauerbrenner in der winterlichen und weihnachtlichen Dekoration. Das bleibt auch erst mal so (aufgenommen auf der Vorjahresmesse).
3 von 5
Hirsch-Figuren sind inzwischen ein Dauerbrenner in der winterlichen und weihnachtlichen Dekoration. Das bleibt auch erst mal so (aufgenommen auf der Vorjahresmesse).
Ein Lammfell über das Sofa geworfen ist einer der neuen Einrichtungstrends im Herbst und Winter 2015/16.
4 von 5
Ein Lammfell über das Sofa geworfen ist einer der neuen Einrichtungstrends im Herbst und Winter 2015/16.
Trendige Motive wie Federn gibt es in vielen Formen auf allen möglichen Dekorationen, auch auf Kissen gedruckt. Hier schon auf der Frühjahrsmesse Ambiente zu sehen.
5 von 5
Trendige Motive wie Federn gibt es in vielen Formen auf allen möglichen Dekorationen, auch auf Kissen gedruckt. Hier schon auf der Frühjahrsmesse Ambiente zu sehen.

Ausblick auf Wohnmesse: Wald-Motive liegen im Trend

Bald ist wieder Weihnachten - das kommt schneller, als man denkt. Wer sein Haus gerne jahreszeitlich passend und nach dem neuesten Trend dekoriert, dem sei hier verraten: Auf der Messe Tendence widmen sich die Hersteller vor allem einem Motiv - dem Wald.

Schaffelle und Holz-Accessoires: Die Wohnbranche stellt die trendigen Dekorationsideen für den Herbst und Winter vor. Auf der Messe Tendence in Frankfurt am Main bleibt der Wald motivgebend - und alles, was darin lebt und wächst.

"Für mich ist das wirklich das Erstaunliche, dass Trends gerade sehr lange bleiben", erklärt Nicolette Naumann, Bereichsleiterin der Konsumgütermessen in Frankfurt. "Und es wird in der weihnachtlichen Dekoration wieder voll zum Tragen kommen."

Vor allem mit Tannenzapfen, aber auch Tierfiguren wie Rehe, Füchse und Eichhörnchen werden die Räume in den kalten Monaten geschmückt. Beeren zieren viele Stücke. Ganze Weihnachtsbäume, aber auch Kränze werden aus vielen Holzstückchen zusammengesetzt. Und Federn schmücken weiterhin die Dekorationen, ob zum Aufhängen oder als Aufdruck auf Stoffen.

Aber die Wohndesigner bringen auch neue Ideen für den Wald-Trend mit: Schaffelle finden sich neuerdings unter den hippen Dekorationen. Sie werden über Sofas oder Betten gelegt, oder es werden Kissenbezüge genäht. Diese gibt es einerseits in ihrer natürlichen Tönen - von beige bis braun. "Das passt gut zu dem skandinavischen Einrichtungsstil, der uns weiterhin begleitet", erklärt Naumann. "Das macht natürlich sonst eher etwas moderne, nüchterne Wohnungen kuscheliger im Winter." Aber die Felle wird es auch zum Beispiel in Minze oder Rose geben.

Bei den Farben der Wald-Dekorationen gibt es etwas Neues: "Was diese Saison neu im Trend ist, wird Marsala genannt", erklärt die Trendexpertin. "Aber weil das nicht jedem geläufig ist, sage ich lieber Rotwein." Neben stark dunklen Rottönen setzt die Einrichtungsbranche auf dunkle Grün- und Blautöne.

Service:

Die Messe Tendence ist nur Fachbesuchern zugänglich. Vom 29. August bis 31. August ist sie von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet, am 1. September von 9.00 bis 17.00 Uhr.

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

"Sehr geehrte Kiffer": Die lustigsten öffentlichen Aushänge aus Bayern - mit neuen Fotos

München - In München und Region hängen hunderte lustige Zettel und Schilder. Wir wollen sie sammeln. Die bisherigen Einsendungen sind teilweise köstlich.
"Sehr geehrte Kiffer": Die lustigsten öffentlichen Aushänge aus Bayern - mit neuen Fotos

Trend "Zero Waste": Der Jahresmüll in einem Glas

Shia Su und ihr Mann vermeiden Müll. Das Motto "Zero Waste" (null Abfall) entwickelt sich zum trendigen Lebensstil. Was man dafür braucht? Eine Wurmkiste, …
Trend "Zero Waste": Der Jahresmüll in einem Glas

Auf den Pilz gekommen: Wie die Anzucht im Garten gelingt

Herbstzeit ist Pilzzeit. Doch nicht nur in Wäldern lassen sich jetzt schmackhafte Speisepilze finden. Auch im eigenen Garten, auf dem Balkon und sogar der Fensterbank …
Auf den Pilz gekommen: Wie die Anzucht im Garten gelingt

Kommentare