Wer sich ein altes Haus etwa auf dem Land kauft, sollte die Modernisierungskosten nicht unterschätzen. Foto: Jan Woitas
+
Wer sich ein altes Haus etwa auf dem Land kauft, sollte die Modernisierungskosten nicht unterschätzen. Foto: Jan Woitas

Beim Altbau-Kauf Kosten für Modernisierungen einrechnen

Viele alte Häuser haben einen gewissen Charme. Oft sind sie auch günstiger zu erwerben als Neubauten. Doch Käufer eines Altbaus sollten davon ausgehen, dass noch einige Modernisierungskosten auf sie zu kommen.

Berlin (dpa/tmn) - Wer einen Altbau kaufen will, sollte die Kosten für fällige Modernisierungen einkalkulieren. Je nach Baujahr und Substanz sind ältere Häuser häufig sanierungsbedürftig.

Bei einem Haus aus der Nachkriegszeit kommen nach Expertenschätzung beispielsweise oft zusätzlich 40 Prozent des Kaufpreises als Modernisierungskosten dazu. Erst dann ist das Gebäude auf dem modernsten Standard. Darauf macht der Verband Privater Bauherren (VPB) aufmerksam.

Immobilienkäufer sollten einplanen, dass in manchen Fällen auch größere Schäden auftauchen können, die auf den ersten Blick nicht ersichtlich sind. Manchmal müssen bei alten Häusern etwa schadstoffbelastete Bauteile ausgebaut werden. Damit Immobilienkäufer keine böse Überraschung erleben, sollten sie vor der Vertragsunterzeichnung einen unabhängigen Sachverständigen mitnehmen. Er hilft dabei, Schäden zu entdecken und zu planen, wann man welche Sanierungsschritte angeht.

Auch interessant

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel
Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat
Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See
Krickerl-Flaschenöffner aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Flaschenöffner aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Flaschenöffner aus echtem Rehgeweih - Unikat

Meistgelesene Artikel

Hausbau mit 50 plus: Tipps für altersgerechte Gebäude

Im Alter und nach dem Auszug der Kinder bleiben viele Senioren in einem viel zu großen Haus zurück, um das man sich kümmern muss. Wie wäre es da mit dem Bau eines neuen, …
Hausbau mit 50 plus: Tipps für altersgerechte Gebäude

Blumenpflege: Gartenrosen bis Ende Juli düngen

Wildtriebe rauben Gartenrose Nährstoffe und Wasser. Deshalb sollten sie entsprechend zurückgeschnitten werden. Auch düngen hilft einer Rose, zu wachsen. Allerdings nicht …
Blumenpflege: Gartenrosen bis Ende Juli düngen

Mietrecht: Undichte Fenster im Altbau

Es zieht, die Fenster sind undicht oder lassen sich nur schlecht schließen. Geht es um einen Altbau, ist eine Mietminderung nicht immer möglich.
Mietrecht: Undichte Fenster im Altbau

Streichtipp: Lack im Kreuzgang auftragen

Beim Lackieren läuft der Ungeübte oft Gefahr, die Farbe zu dick oder zu unordentlich aufzutragen. Daher empfiehlt sich die sogenannte Kreuzgangtechnik mit möglichst …
Streichtipp: Lack im Kreuzgang auftragen

Kommentare