+
Prachtvoll blüht die Chrysantheme. Wer sie im Topf erwerben möchte, sollte beim Kauf aber darauf achten, dass die Blüten noch geschlossen sind. Foto: Stephanie Pilick

Chrysantheme mit noch geschlossenen Blüten kaufen

Berlin (dpa/tmn) - Chrysanthemen im Topf sollten beim Kauf noch geschlossene Knospen haben. Dann können Hobbygärtner damit rechnen, dass die Blüte bis zu 40 Tage hält, erklärt der Bundesverband Einzelhandelsgärtner in Berlin.

An guter Ware sitzen die Knospen dicht an dicht, so als wirke die Pflanze wie ein großer Blütenball. Zu Hause sollte die Topfpflanze einen sonnigen und geschützten Platz bekommen. Selbst bei Regen muss der Hobbygärtner sie regelmäßig mit Gießwasser versorgen, denn die Triebe sitzen so dicht, dass nicht genug Regen die Wurzeln erreicht. Übrigens: Frostharte Chrysanthemen finden sich im Handel mit dem Namen Winteraster oder Chrysanthemum indicum. Sie erblühen Ende Oktober.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dampfbügel-Stationen mit Druckboiler punkten im Test

Mit Dampf geht es leichter: Die Falten bügeln sich so schnell aus der Wäsche. Doch normale Bügeleisen dampfen erst ab der zweiten Stufe. Nicht nur in der Hinsicht ist …
Dampfbügel-Stationen mit Druckboiler punkten im Test

Kaputte Christbaumkugel gehört nicht in den Altglascontainer

Es geht so schnell: Beim Schmücken des Weihnachtsbaumes rutscht einem rasch eine Kugel aus der Hand. Pling - und die Deko ist kaputt. Der Müll muss nun richtig entsorgt …
Kaputte Christbaumkugel gehört nicht in den Altglascontainer

Die richtige Matratze finden - So geht's

Eine Matratze gehört ganz selbstverständlich zum Leben. Mit ihr hat man jeden Tag - oder besser jede Nacht - zu tun. Deshalb ist es umso wichtiger, dass die Matratze …
Die richtige Matratze finden - So geht's

Tradition zählt: Mehrheit nutzt alten Baumschmuck

Weihnachten steht vor der Tür. Bald wird der Christbaum aufgestellt, der in vielen deutschen Wohnzimmern seinen festen Platz hat. Geschmückt wird dieser von vielen mit …
Tradition zählt: Mehrheit nutzt alten Baumschmuck

Kommentare