Daunenfedern werden gerne als Kissenfüllung genommen. Tierschützer haben dabei aber Bedenken, denn das Ausreißen der Federn hinterlässt blutige Wunden bei den Tieren. Foto: Andrea Warnecke
+
Daunenfedern werden gerne als Kissenfüllung genommen. Tierschützer haben dabei aber Bedenken, denn das Ausreißen der Federn hinterlässt blutige Wunden bei den Tieren. Foto: Andrea Warnecke

Dem Tierschutz zuliebe: Alternativen zu Daunen

Warm und kuschelig - so sollen Bettdecken und Kissen sein. Das geht am besten mit Daunen. Tierschützern ist die Füllung ein Dorn im Auge - denn das Ausreißen der Federschicht aus der Haut der Vögel hinterlässt schmerzhafte Wunden. Dabei gibt es genug Alternativen.

Berlin (dpa/tmn) - Daunen sind das Untergefieder von Gänsen und Enten. Die Daunenbeinchen gehen strahlenförmig von einem Kern ab, zwischen ihnen wird Luft gespeichert, die vor Kälte schützt. Das macht Daunen daher zu einer beliebten Füllung für Kissen, Decken, Sofas und Winterjacken.

Doch Tierschützer bemängeln, dass das Ausreißen der untersten Federschicht aus der Haut der Vögel blutige und schmerzhafte Wunden hinterlässt. Und immerhin gibt es Alternativen zu den Daunen. Die Tierschutzorganisation Peta zählt sie auf:

Kissen und Decken: Tierfreundliche Alternativen sind hier Baumwolle, Viskose, Polyester, Lyocell und Füllstoffe aus der Pflanzenfaser Kapok sowie Hirse und Dinkel.

Matratzenbezüge: Die dünne Daunenschicht mancher Matratzenbezüge lässt sich ersetzen durch Produkte aus Schaumstoff oder Formpolymer.

Schlafsäcke: Hier eignen sich zum Beispiel die synthetischen Isolierungen PrimaLoft oder Thermomore Ecodown, die viele Hersteller als Daunen-Alternative einsetzen.

Mäntel: Bekleidung mit Daunen muss den Hinweis "Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs" tragen. Vegane Füllungen sind pflanzliche und synthetische Materialien wie Baumwolle und Polyester. Tierfreundliche Füllstoffe für Handschuhe sind den Angaben zufolge Baumwolle, Acryl oder Polyester.

Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland
Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel
Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat
Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Meistgelesene Artikel

Planungshilfe für Sanierung: RAL-Richtilinie für Elektroanlagen

Die Erneuerung der Elektro-Anschlüssen in Altbauten erweist sich oft als eine Herausforderung. Wie viel Anschlüsse werden pro Wohnung benötigt und was muss beachtet …
Planungshilfe für Sanierung: RAL-Richtilinie für Elektroanlagen

Auszug aus der Wohnung: Wann ein Mieter streichen muss

Wann muss ein Mieter beim Auszug renovieren? Das hängt unter anderem davon ab, wie der Zustand der Wohnung beim Einzug war und ob die Klausel für Schönheitsreparaturen …
Auszug aus der Wohnung: Wann ein Mieter streichen muss

Kopf ab, Blätter dran: Zwiebelblüher nach der Blüte pflegen

Wer sich auch im nächsten Jahr an Zwiebelblühern erfreuen will, sollte die Blätter nach der Blüte schützen. Verwelkte Anteile können entfernt werden. Zudem ist es …
Kopf ab, Blätter dran: Zwiebelblüher nach der Blüte pflegen

Mit Bier, Kaffee oder Kamille: Tipps gegen Schnecken

Sie sind zurück - und in diesem Jahr vermutlich in großer Zahl: Schnecken ziehen wieder los, fressen den saftigen Salat ab, durchlöchern Funkien und knabbern an den …
Mit Bier, Kaffee oder Kamille: Tipps gegen Schnecken

Kommentare