+
Wenn der Handwerker ran muss: Für Schäden, die beim normalen Gebrauch einer mitvermieteten Einbauküche auftreten, muss der Vermieter aufkommen.

Bei Mitvermietung

Einbauküche - Vermieter muss defekte Geräte ersetzen

Instandhaltung und -setzung ist Aufgabe des Vermieters. Dies gilt auch für mitvermietete Einbauküchen. Verursacht der Mieter jedoch den Schaden am Geschirrspüler oder Ofen, muss dieser auch dafür aufkommen.

Wenn laut Vertrag zu einer Mietwohnung auch eine Einbauküche gehört, verpflichtet sich der Vermieter, defekte Elektrogeräte zu ersetzen. Darauf weist der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland hin.

Dies gilt jedoch nur, wenn der Mieter den Schaden beispielsweise am Herd, am Ofen oder der Geschirrspülmaschine nicht selbst verursacht hat.

Wie bei allen übrigen mitvermieteten Wohnungsteilen, ist der Vermieter stets für die Instandhaltung und Instandsetzung verantwortlich. Werden Elektrogeräte oder sonstige Küchenbestandteile also im Rahmen des üblichen Gebrauchs beschädigt oder fallen aus, muss der Vermieter die Schäden beseitigen.

Wenn die Geräte vom Mieter allerdings unsachgemäß behandelt oder mutwillig beschädigt werden, muss er entstandene Schäden auf eigene Kosten beseitigen.

Hat der Mieter eine Einbauküche für die Wohnung selbst gekauft oder sie von seinem Vormieter übernommen, gilt jedoch: Die Einbauküche ist nicht Teil der vermieteten Wohnung und fällt somit in den Verantwortungsbereich des Mieters.

dpa/tmn

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wohnsituation bei Studenten schlecht wie nie

Berlin - Bald beginnt das Wintersemester an den Unis. Höchste Zeit, eine Bleibe zu finden. Doch in vielen Städten haben Studenten damit Probleme - mehr noch als in …
Wohnsituation bei Studenten schlecht wie nie

Schrauben für Holzdielen im 45-Grad-Winkel ansetzen

Mit Schrauben ist das so eine Sache: Bei manchen Dingen muss man sie gerade ansetzen, bei anderen wieder nicht. Bei Holzdielen ist ein 45-Grad-Winkel wichtig.
Schrauben für Holzdielen im 45-Grad-Winkel ansetzen

Nahrung für Bienen im Herbst pflanzen

Im Herbst ist der Boden meist feucht - und damit ideal, um Saatgut zu sähen. Wer jetzt Zwiebeln bestimmter Frühblüher setzt, kann sich im kommenden Jahr über Blüten …
Nahrung für Bienen im Herbst pflanzen

Fertighausbau gut vorbereiten

Ein Haus aus Fertigteilen kann in wenigen Tagen aufgebaut werden. Trotzdem müssen die Besitzer mehrere Monate bis zum Einzug warten. Das hat auch Auswirkungen auf die …
Fertighausbau gut vorbereiten

Kommentare