+
Über die leuchtenden Farben der Kalanchoe kann man sich im Winter zuhause und im Sommer im Garten freuen. Foto: Blumenbüro

Einige Kalanchoe-Sorten eignen sich auch für Garten

Bonn (dpa/tmn) - Für die im Winter blühende Zimmerpflanze Kalanchoe ist die Saison noch nicht vorbei: Sie kann im Sommer den Garten bereichern. Hobby-Gärtner sollten dabei auf den richtigen Standort achten.

Kalanchoe-Sorten mit einfachen Blüten lassen sich für die Bepflanzung von Kästen und Kübeln im Freien nutzen, erläutert der Bundesverband Einzelhandelsgärtner in Berlin. In dunklen Ecken bleichen die Blüten allerdings leicht aus, und sie halten sich unter Umständen nicht so lange. Warme Orte mögen die Pflanzen lieber: Direkte Sonneneinstrahlung verfärbt die Blätter rötlich, die Blütenfarbe intensiviert sich.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dampfbügel-Stationen mit Druckboiler punkten im Test

Mit Dampf geht es leichter: Die Falten bügeln sich so schnell aus der Wäsche. Doch normale Bügeleisen dampfen erst ab der zweiten Stufe. Nicht nur in der Hinsicht ist …
Dampfbügel-Stationen mit Druckboiler punkten im Test

Kaputte Christbaumkugel gehört nicht in den Altglascontainer

Es geht so schnell: Beim Schmücken des Weihnachtsbaumes rutscht einem rasch eine Kugel aus der Hand. Pling - und die Deko ist kaputt. Der Müll muss nun richtig entsorgt …
Kaputte Christbaumkugel gehört nicht in den Altglascontainer

Die richtige Matratze finden - So geht's

Eine Matratze gehört ganz selbstverständlich zum Leben. Mit ihr hat man jeden Tag - oder besser jede Nacht - zu tun. Deshalb ist es umso wichtiger, dass die Matratze …
Die richtige Matratze finden - So geht's

Tradition zählt: Mehrheit nutzt alten Baumschmuck

Weihnachten steht vor der Tür. Bald wird der Christbaum aufgestellt, der in vielen deutschen Wohnzimmern seinen festen Platz hat. Geschmückt wird dieser von vielen mit …
Tradition zählt: Mehrheit nutzt alten Baumschmuck

Kommentare