Wenn der Bohrmaschinmen-Akku ausgedient hat: Vor der Abgabe im Fachhandel sollten Handwerker besser die Kontaktstellen abkleben. Foto: Sophia Weimer
+
Wenn der Bohrmaschinmen-Akku ausgedient hat: Vor der Abgabe im Fachhandel sollten Handwerker besser die Kontaktstellen abkleben. Foto: Sophia Weimer

Entsorgung von Akkus: Kontaktstellen vorher abkleben

Bevor Heimwerker ihre ausgedienten Akkus abgeben, sollten sie die Kontaktstellen abkleben. Warum das wichtig ist und wo die Akkus überhaupt hingebracht werden können, beantwortet eine Verbraucherzentrale.

Düsseldorf (dpa/tmn) - Alte Akkus von elektrischen Werkzeugen können im Fachhandel abgegeben werden. Die  Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen rät Heimwerkern aber, die Kontaktstellen vorher abzukleben.

So lassen sich Kurzschlüsse verhindern. Gleiches gilt laut Umweltbundesamt für die Pole von ausrangierten Lithium-Batterien. Weitere verbrauchte Batterien und Akkus nimmt der Handel ebenfalls kostenlos zurück, oft finden sich beim Ausgang oder an den Kassen Sammelboxen. Auch manche Kommunen haben Sammelstellen eingerichtet.

Händler sind aber nur dazu verpflichtet die Typen zurücknehmen, die sie selbst im Sortiment führen oder geführt haben, betonen die Verbraucherschützer.

Weitere Informationen

Auch interessant

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel
Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat
Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See
Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland

Meistgelesene Artikel

Heizöl ist wieder billiger als Erdgas

Die Energiekosten für die privaten Verbraucher gehen seit zwei Jahren zurück. Auch die abgelaufene Heizperiode brachte eine Entlastung für Mieter und Hausbesitzer – vor …
Heizöl ist wieder billiger als Erdgas

Blumenpflege: Gartenrosen bis Ende Juli düngen

Wildtriebe rauben Gartenrose Nährstoffe und Wasser. Deshalb sollten sie entsprechend zurückgeschnitten werden. Auch düngen hilft einer Rose, zu wachsen. Allerdings nicht …
Blumenpflege: Gartenrosen bis Ende Juli düngen

Mietrecht: Undichte Fenster im Altbau

Es zieht, die Fenster sind undicht oder lassen sich nur schlecht schließen. Geht es um einen Altbau, ist eine Mietminderung nicht immer möglich.
Mietrecht: Undichte Fenster im Altbau

Hausbau mit 50 plus: Tipps für altersgerechte Gebäude

Im Alter und nach dem Auszug der Kinder bleiben viele Senioren in einem viel zu großen Haus zurück, um das man sich kümmern muss. Wie wäre es da mit dem Bau eines neuen, …
Hausbau mit 50 plus: Tipps für altersgerechte Gebäude

Kommentare