+
Von rosa bis blau: Hortensien in verschiedenen Farben sind ein Blickfang im Garten. 

Farbenfrohe Kombination

Mit Hortensien den Garten aufpeppen

Pink, Rot, Weiß, Flieder und Altrosa: Hortensien blühen in einer Vielzahl von Farben. Hobbygärtner können das nutzen und einen wahren Farbrausch entfalten. Dazu noch die richtigen Körbe kombinieren und fertig ist der Blickfang.

Düsseldorf - Hortensien eignen sich gut dafür, dem Garten etwas Pep zu verleihen. Denn sie blühen in knalligen bis pastelligen Tönen.

Schön sieht es etwa aus, Hortensien in verschiedenen Farben nebeneinander in weiße und naturfarbene Reisigkörben zu setzen, rät das Blumenbüro in Düsseldorf. In den Körben gilt allerdings, Staunässe zu vermeiden: Das kann zu Wurzelfäulnis führen. In einen kleinen Korb gepflanzt, kann die Hortensie auch ein schönes Gastgeschenk für die nächste Gartenparty sein.

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Experten raten: Gemulchter Sellerie wächst besser

Sellerie kann man ganz gut selbst anbauen. Wer sich daran versucht, sollte möglichst mulchen. Damit können Hobbygärtner gute Ergebnisse erzielen.
Experten raten: Gemulchter Sellerie wächst besser

Schutz vor Einbrechern: Verbundsicherheitsglas wirkt

Wer sich vor Einbrechern schützen will, sollte vorbauen. Ein Einbruch geht in Der Regel schnell vonstatten. Spezielle Fenster können das zum Glück erheblich verzögern.
Schutz vor Einbrechern: Verbundsicherheitsglas wirkt

Diese Münchner Stadtteile sind bei jungen Menschen besonders beliebt

Die großen deutschen Städte erleben einen Andrang junger Menschen. Auch nach München kommen viele junge Studenten und Berufseinsteiger. Doch in welche Viertel zieht es …
Diese Münchner Stadtteile sind bei jungen Menschen besonders beliebt

Fünf der zehn teuersten Städte sind in Bayern

Die Auswertung des Forschungsinstituts empirica für das 2. Quartal 2016 des Segments für neue Eigentumswohnungen zeigt wieder einmal: Die bayerische Landeshauptstadt ist …
Fünf der zehn teuersten Städte sind in Bayern

Kommentare