Furnier lässt sich am besten mit einem weichen, trockenen Tuch putzen. Foto: IFN
+
Furnier lässt sich am besten mit einem weichen, trockenen Tuch putzen. Foto: IFN

Flecken vom Furnier sofort abwischen

Nun ist schnelles Handeln gefragt: Wenn Kaffee oder Alkohol auf Furniermöbel gelangen, können hartnäckige Flecken noch verhindert werden. Wie, verrät eine Experten-Initiative.

Bad Honnef (dpa/tmn) - Tropfen von Kaffee und Tee sowie verschütteter Alkohol und Saft sollten vom Furnier sofort abgewischt werden. Sonst können schon in kurzer Zeit hartnäckige Flecken und Ränder entstehen.

Darauf weist die Initiative Furnier + Natur in Bad Honnef bei Bonn hin. Geputzt wird mit einem nur leicht feuchten Tuch, ohne weitere Zusätze von Reinigungsmitteln. Danach direkt die feuchte Stelle abtrocknen.

Grundsätzlich wird Furnier am besten aber mit einem trockenen und weichen Tuch gereinigt. Der Lappen muss auch immer sauber sein, denn kleine Körner darin können Kratzer im Furnier hinterlassen.

Auch interessant

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat
Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See
Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland
Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set

Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set

Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set

Meistgelesene Artikel

Anbieter wechseln: Strom bleibt teuer

An der Strombörse sind die Preise schon lange im Tiefflug. Aber viele Endkunden müssen für ihre Energie weiter tief in die Tasche greifen. Das liegt unter anderem am …
Anbieter wechseln: Strom bleibt teuer

Achtung bei Küchenmaschinen: Anzahl der Anschlüsse wichtig

Wofür brauche ich eine Küchenmaschine? Wie viel Anschlüsse brauche ich? Welche Mengen verarbeite ich? Wer sich ein solches Teil anschaffen will, sollte sich …
Achtung bei Küchenmaschinen: Anzahl der Anschlüsse wichtig

Sonniges Plätzchen: So wird der Majoran würziger

Wer den typischen Geschmack von Majoran schätzt, sollte ihm als Gartenpflanze einen möglichst sonnigen Standort bescheren. Dann steigt sein Gehalt an ätherischen Ölen.
Sonniges Plätzchen: So wird der Majoran würziger

Heizöl ist wieder billiger als Erdgas

Die Energiekosten für die privaten Verbraucher gehen seit zwei Jahren zurück. Auch die abgelaufene Heizperiode brachte eine Entlastung für Mieter und Hausbesitzer – vor …
Heizöl ist wieder billiger als Erdgas

Kommentare