Einmal im Jahr sollte die Harlekin-Weide kräftig zurückgeschnitten werden.
+
Einmal im Jahr sollte die Harlekin-Weide kräftig zurückgeschnitten werden.

Harlekin-Weiden zum Frühlingsbeginn zurechtstutzen

Sie ist im wahrsten Sinne des Wortes eine Augenweide im Vorgarten: die Harlekin-Weide. Vor allem ihr silbrig-rosafarbener Austrie ist wunderschön anzusehen. Damit das Gehölz ein Hingucker bleibt, muss es geschnitten werden.

Berlin - Die Harlekin-Weide (Salix integra 'Hakuro Nishiki') wächst auf jedem Gartenboden. Das Gehölz verlangt Engagement vom Gärtner. Schneidet man sie nicht, gerät die Zierweide - wie alle Weiden - schnell aus der Form.

Deshalb rät der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde (BDG) in Berlin, den Zwergbaum einmal im Jahr kräftig zurückzuschneiden. Zum Frühlingsbeginn ist die richtige Zeit um alle Zweige auf zwei bis drei Knospen zu stutzen. Wer eine kompaktere Krone wünscht, sollte im Mai oder Juni nochmals Hand anlegen.

Harlekin-Weiden werden auf die Stämme anderer Weiden aufgepfropft und verändern daher nur ihren Stammumfang und die Größe ihrer Krone. In die Höhe wächst das Hochstämmchen dagegen nicht. Deshalb ist die Harlekin-Weide gerade für kleine Gärten und Vorgärten gut geeignet.

dpa

Mehr zum Thema

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel
Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat
Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See
Türschild zum Selberbeschriften

Türschild zum Selberbeschriften

Türschild zum Selberbeschriften

Meistgelesene Artikel

Auszug aus der Wohnung: Wann ein Mieter streichen muss

Wann muss ein Mieter beim Auszug renovieren? Das hängt unter anderem davon ab, wie der Zustand der Wohnung beim Einzug war und ob die Klausel für Schönheitsreparaturen …
Auszug aus der Wohnung: Wann ein Mieter streichen muss

Kopf ab, Blätter dran: Zwiebelblüher nach der Blüte pflegen

Wer sich auch im nächsten Jahr an Zwiebelblühern erfreuen will, sollte die Blätter nach der Blüte schützen. Verwelkte Anteile können entfernt werden. Zudem ist es …
Kopf ab, Blätter dran: Zwiebelblüher nach der Blüte pflegen

Mit Bier, Kaffee oder Kamille: Tipps gegen Schnecken

Sie sind zurück - und in diesem Jahr vermutlich in großer Zahl: Schnecken ziehen wieder los, fressen den saftigen Salat ab, durchlöchern Funkien und knabbern an den …
Mit Bier, Kaffee oder Kamille: Tipps gegen Schnecken

Ein Platz an der Sonne: Süßkartoffeln brauchen Wärme

Wer es gewohnt ist, in der Wärme zu wachsen, hat es in Deutschland schwer. Daher raten Experten, Süßkartoffeln im Garten nur in der Sonne anzubauen. Dort allerdings sind …
Ein Platz an der Sonne: Süßkartoffeln brauchen Wärme

Kommentare