Kaufinteressenten beäugen GBW-Wohnungen

München - Im Milliardenpoker um die größte bayerische Wohnungsgesellschaft GBW hat die letzte Runde begonnen. Ausgewählte Interessenten haben Einblick in die Bücher des Unternehmens genommen.

Der Wohnungsgesellschaft gehören run 32.000 Wohnungen in Bayern. Auch Besichtigungen der Immobilien sind möglich. Die etwa 80.000 Mieter der Wohnungen sollen nach Angaben der BayernLB nach dem Verkauf nicht schlechter gestellt sein als bislang.

„Die BayernLB akzeptierte ausschließlich Bieter, die sich uneingeschränkt dazu verpflichten, die Sozialcharta anzuerkennen sowie schützende Rechte und Regelungen für die heutigen Mieter der GBW in ihre Einzelmietverträge aufzunehmen“, sagte ein Sprecher der Bank am Donnerstag. Die BayernLB muss die GBW auf Druck der EU verkaufen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meine Hüttenweihnacht

Meine Hüttenweihnacht

Meine Hüttenweihnacht
Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel
Wald und Wiese bitten zu Tisch

Wald und Wiese bitten zu Tisch

Wald und Wiese bitten zu Tisch
Mein Hüttenkochbuch

Mein Hüttenkochbuch

Mein Hüttenkochbuch

Meistgelesene Artikel

Ärger mit Paketzusteller: Kunde wehrt sich mit witziger Idee

Wuppertal - Wer kennt es nicht: Statt das Paket zu übergeben, hinterlässt der Zusteller nur eine Abholkarte. Dagegen hatte Berkant C. einen pfiffigen Einfall auf Lager.
Ärger mit Paketzusteller: Kunde wehrt sich mit witziger Idee

Thermographiebilder vom Haus im Winter machen lassen

Ist mein Haus ausreichend gedämmt? Oder zahle ich bei den Heizkosten drauf, weil Wärme durch mangelnde Dämmung entweichen kann? Ein Weg, das herauszufinden, können …
Thermographiebilder vom Haus im Winter machen lassen

Hecke als Grundstücksgrenze: Mit dem Nachbarn planen

Ein klassischer Nachbarschaftskonflikt: Wie hoch darf die Hecke und damit die Grundstücksgrenze sein? Der Bundesverband Garten- und Landschaftsbau weiß, wie Nachbarn …
Hecke als Grundstücksgrenze: Mit dem Nachbarn planen

Haus wappnen: Wintereinbrüche gibt es auch noch im Frühling

Auf die großen Schneemassen warten wir in diesem Winter noch. Hausbesitzer sollten sich aber wappnen für den Fall, dass zum Winterende oder im Frühling noch einmal …
Haus wappnen: Wintereinbrüche gibt es auch noch im Frühling