Viele verreisen mit dem Auto. Umweltfreundlicher ist es allerdings, Bahn oder Bus zu benutzen. Foto: Armin Weigel
+
Viele verreisen mit dem Auto. Umweltfreundlicher ist es allerdings, Bahn oder Bus zu benutzen. Foto: Armin Weigel

Klimafreundlich Reisen: Viel CO2 durch An- und Abreise

Urlauber können Reisen und Klimaschutz gut verbinden. Das beginnt bei der Anreise geht über das Urlaubsziel und die Wahl der Unterkunft bis zu den Aktivitäten vor Ort. So bleibt der ökologische Fußabdruck klein.

Berlin (dpa/tmn) - Wer beim Urlaub die Umwelt schonen will, muss in einem ersten Schritt die An- und Abreise in den Fokus nehmen. Denn rund drei Viertel der Treibhausgasemissionen einer Urlaubsreise entstehen bei An- und Abreise, teilt der Nachhaltige Warenkorb mit - ein Projekt des Rates für Nachhaltige Entwicklung.

Auto und Flugzeug verursachen die höchsten CO2-Emissionen bei der An- und Abreise, deshalb nimmt man für Reisen innerhalb Deutschlands und Europas besser Bahn oder Bus. Darauf weist der Nachhaltige Warenkorb hin.

Am Urlaubsziel setzt man idealerweise auf Aktivitäten, die Zeit und Ort entsprechen - also statt Tennisspielen auf einem bewässerten Court geht es zum Trekking. Außerdem erkundet man sein Reiseziel möglichst zu Fuß, mit dem Rad, dem Bus oder der Bahn als mit dem Auto.

Auch bei der Wahl der Unterkunft kann man darauf achten, dass diese einen geringen Energie- und Wasserverbrauch hat. Siegel wie "Viabono", "Bio-Hotels" oder das "Europäische Umweltzeichen" geben Auskunft. Wer einen regionalen Betrieb wählt, sorgt außerdem dafür, dass der Umsatz in der Region vor Ort bleibt. Das Siegel "TourCert" gibt an, dass Reiseveranstalter, Reisebüros und Unterkünfte ökologische und soziale Mindeststandards erfüllen.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Recycling-Gesetz: Elektroschrott per Post abgeben

Der zu schwache Föhn, der ausgediente DVD-Player oder das alte Handy: Im Alltag gibt es ständig Elektro-Geräte, die entsorgt werden sollen. Dabei muss der Handel nun …
Recycling-Gesetz: Elektroschrott per Post abgeben

Welche Rechte Mieter haben: Defekte oder fehlende Badewanne

In der eigenen Badewanne Kapitän sein und mit den Quietscheenten schwimmen - das wünscht sich mancher Mieter. Ein Recht auf eine Wanne haben sie allerdings meist nur, …
Welche Rechte Mieter haben: Defekte oder fehlende Badewanne

Gladiolen: Thripse lassen Blüte verkrüppeln

Sie sind klein, aber können großen Schaden anrichten. Thripse sind sehr kleine Insekten und können mit ihrem Befall für eine Verkrüpplung der Blüte der Gladiole sorgen. …
Gladiolen: Thripse lassen Blüte verkrüppeln

Es dem Einbrecher schwermachen: Haustüren nachrüsten

Die Zahl der Einbrüche in Privathäuser und Wohnungen ist 2015 stark angestiegen. Das verunsichert. Wie kann ich mein Eigenheim vor Einbrechern schützen? Vor allem …
Es dem Einbrecher schwermachen: Haustüren nachrüsten

Kommentare