Eine Essbar lässt sich zum Beispiel in die Rückseite der Kücheninsel integrieren. Foto: AMK
+
Eine Essbar lässt sich zum Beispiel in die Rückseite der Kücheninsel integrieren. Foto: AMK

Kochen und plauschen: Sitzplätze in die Küche integrieren

Bei Feiern tummeln sich alle Gäste am liebsten in der Küche. Ganz egal, wie groß der Raum ist - die Küche lädt zur Geselligkeit ein. Das sollte man schon bei der Planung einer Küche bedenken.

Mannheim (dpa/tmn) - Küchen sind in den meisten Bauplänen heutzutage nicht mehr als einzelner Raum eingeplant: Offene Grundrisse dominieren. Dadurch ergeben sich schöne Ideen für den Essbereich.

Steht viel Platz zur Verfügung, kann etwa eine großzügige Sitzlandschaft in den angrenzenden Wohnbereich überleiten, gibt die Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche (AMK) ein Beispiel. Eine andere Sitzmöglichkeit bietet eine Kochinsel: Sie kann etwa eine integrierte Essbar auf der Vorder- oder Rückseite haben. Toll sieht auch eine aufgesetzte Esstheke mit einigen Hockern oder Stühlen aus.

Zur modernen, sehr gradlinigen Landhausküche passt zum Beispiel ein frei stehender Esstisch mit Sitzbänken. Und eine flexible Sitzmöglichkeit entsteht durch einen Ausziehtisch, zu dem sich schnell ein paar Klappstühle stellen lassen.

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat
Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See
Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland
Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Meistgelesene Artikel

Schäden durch Starkregen: Auf Abschlagzahlung bestehen

Schutz gegen Elementarschäden: Ist das Haus durch Starkregen beschädigt, können Besitzer vom Versicherer eine Abschlagszahlung verlangen. Wann das geht und welche …
Schäden durch Starkregen: Auf Abschlagzahlung bestehen

Trotz Preissteigerung: In Bayern sollte man Immobilien kaufen

München - Wer in einer bayerischen Großstadt ein bezahlbares Haus oder eine Wohnung kaufen möchte, hat es nicht leicht. Die Preise steigen und steigen. Experten raten …
Trotz Preissteigerung: In Bayern sollte man Immobilien kaufen

Bestellerprinzip verändert den Mietmarkt

Seit einem Jahr gilt: Wer einen Makler beauftragt, muss ihn auch bezahlen. In der Regel ist das der Vermieter. Das sogenannten Bestellerprinzip hat auch in der Region …
Bestellerprinzip verändert den Mietmarkt

Jetzt in Form bringen: Immergrüne Gehölze im Garten

Einmal im Jahr benötigen sie einen Pflegeschnitt: Immergrüne Gehölze. Passt man den Zeitpunkt gut ab, kann man die Konturen gut erhalten.
Jetzt in Form bringen: Immergrüne Gehölze im Garten

Kommentare