Kehrwoche muss sein: Kommt der Mieter seinen Pflichten nicht nach, kann der Vermieter eine Reinigungs-Firma beauftragen. Foto: Jens Kalaene
+
Kehrwoche muss sein: Kommt der Mieter seinen Pflichten nicht nach, kann der Vermieter eine Reinigungs-Firma beauftragen.

Mieter-Ratgeber

Mieter können zur Kehrwoche verpflichtet werden

Nicht nur im Schwabenland müssen Treppenhäuser sauber sein. Wer wann was reinigt, regelt der Mietvertrag. Hier müssen Mieter und Vermieter auf einiges achten.

In manchen Mietverträgen wird der Mieter verpflichtet, das Treppenhaus anteilig oder in bestimmten Zeitintervallen selbst zu reinigen. Sollte dies vertraglich genau festgelegt sein, darf der Vermieter diese Kehrwoche nicht einseitig ändern.

Der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland weist darauf hin: Falls ein Mieter seine Reinigungspflicht wegen Urlaub oder Krankheit nicht wahrnehmen kann, muss er für Ersatz sorgen.

Sollte er seine Kehrwoche grundlos trotz Mahnung des Vermieters nicht erfüllen, kann dieser die Arbeiten von einer Firma ausführen lassen und dem Mieter in Rechnung stellen. Ohne Zustimmung der anderen Mieter darf er aber nicht die komplette Treppenhausreinigung dieser Firma übertragen.

Anders sieht es aus, wenn der Vermieter die Kehrwoche durchführt: Dann kann er seinen Reinigungsaufwand den Mietern als Betriebskosten in Rechnung stellen oder sich jederzeit dazu entscheiden, eine Firma mit der Treppenhausreinigung zu beauftragen, selbst wenn den Mietern hierdurch höhere Kosten entstehen.

Eine Zustimmung der Mieter bedarf es hierfür grundsätzlich nicht. Diese wäre nur erforderlich, wenn der Vermieter sich vertraglich dazu verpflichtet hätte, dass er die Kehrwoche persönlich übernimmt.

dpa/tmn

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fenster putzen: Erst der Rahmen, dann das Glas

Von außen nach innen: So sollte man beim Fensterputz verfahren. Denn zuerst wird am besten der Rahmen gereinigt. Bei der Wahl des Putzmittels ist darauf zu achten, aus …
Fenster putzen: Erst der Rahmen, dann das Glas

Spinnmilben und Blattläuse: Schädlinge vom Bambus loswerden

Sie sind klein, aber sehr lästig. Spinnmilben und Blattläuse können der Bambuspflanze erheblichen Schaden zufügen. Es droht sogar ein Absterben der Blätter. Meist hilft …
Spinnmilben und Blattläuse: Schädlinge vom Bambus loswerden

Recycling-Gesetz: Elektroschrott per Post abgeben

Der zu schwache Föhn, der ausgediente DVD-Player oder das alte Handy: Im Alltag gibt es ständig Elektro-Geräte, die entsorgt werden sollen. Dabei muss der Handel nun …
Recycling-Gesetz: Elektroschrott per Post abgeben

Welche Rechte Mieter haben: Defekte oder fehlende Badewanne

In der eigenen Badewanne Kapitän sein und mit den Quietscheenten schwimmen - das wünscht sich mancher Mieter. Ein Recht auf eine Wanne haben sie allerdings meist nur, …
Welche Rechte Mieter haben: Defekte oder fehlende Badewanne

Kommentare