Haben die beiden unterschiedlich gemusterten Tapeten farbliche Elemente, die sie verbinden, passt das besser zusammen: Hier etwa eine lila Tapete neben einer ockerfarbenen Variante, die aber lila Elemente hat. Foto: Deutsches Tapeten-Institut
+
Haben die beiden unterschiedlich gemusterten Tapeten farbliche Elemente, die sie verbinden, passt das besser zusammen: Hier etwa eine lila Tapete neben einer ockerfarbenen Variante, die aber lila Elemente hat. Foto: Deutsches Tapeten-Institut

Mustermix bei Tapeten: Regeln zur stilvollen Kombination

Eine Tapete lässt sich nicht so leicht wechseln wie ein Hemd. Dennoch unterliegt auch die Raumgestaltung einer gewissen Mode. Doch die Gefahr, auf die falsche Farbe zu setzen, ist groß. Daher sollten einige Regeln beachtet werden.

Düsseldorf (dpa/tmn) - Ähnlich wie in der Mode sind derzeit bei den Tapeten Kombinationen verschiedener Muster und Farben angesagt. Das kann ziemlich wild aussehen, aber auch stilvoll wirken. Das Tapeten-Institut gibt ein paar Tipps für eine gute Kombination:

Eine Farbfamilie: Verschiedene Muster harmonieren besser, wenn ihre Farben aus einer Farbfamilie stammen. Grundsätzlich gilt: Besser auf wenige, aber verbindende Farben beschränken.

Starke Kontraste: Neben den verbindenden Farbelementen dürfen aber ruhig Kontraste in den Tapeten enthalten sein. Diese sorgen für optisch spannende Gegensätze. Harmonische Kontraste erzielt man am besten durch Komplementärfarben. Ein Beispiel ist die Kombination einer lila Tapete mit einer ockergelben Tapete, die aber ein lila Muster als verbindendes Element hat.

Schwarz-Weiß:Eine Kombination, die immer gut wirkt, ist Schwarz und Weiß. Der Hell-Dunkel-Kontrast wirkt spannend, aber sorgt zugleich für einen eleganten Eindruck.

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See
Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland
Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat
Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set

Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set

Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set

Meistgelesene Artikel

Zu Hause arbeiten: Gewerbliche Nutzung nur mit Erlaubnis zulässig

Steuerberater, Autor oder Lehrer - viele Beschäftigte können auch zu Hause arbeiten. Das kann allerdings Ärger mit dem Vermieter geben. Denn eigentlich ist eine Wohnung …
Zu Hause arbeiten: Gewerbliche Nutzung nur mit Erlaubnis zulässig

Auch ohne Eigentümer-Beschluss: Mieter zahlt Betriebskosten

Die Betriebskostenabrechnung setzt sich aus einzelnen Posten zusammen - dazu gehören unter anderem Verwaltungsausgaben. Der Vermieter kann sie meist umlegen. Aber muss …
Auch ohne Eigentümer-Beschluss: Mieter zahlt Betriebskosten

Kampf den Pappbechern: Umweltbewusst Coffee-to-go genießen

Jede Stunde landen in Deutschland etwa 320 000 Kaffeebecher nach kurzem Gebrauch im Müll. Für Umweltschützer ist das ein vermeidbares ökologisches Desaster.
Kampf den Pappbechern: Umweltbewusst Coffee-to-go genießen

Lavendel vermehren: Reste vom Schnitt nach Blüte nutzen

Einfach Reste nutzen und den Lavendel verviefältigen. Die Sächsische Gartenakademie verrät, dass ein Zweig abgeschnitten und umgepflanzt werden kann. Der Ableger bildet …
Lavendel vermehren: Reste vom Schnitt nach Blüte nutzen

Kommentare