Die neue Blumenerde versorgt umgetopfte Pflanzen erst mal mit Nährstoffen. Dünger ist daher in den ersten Wochen nicht nötig. Foto: Silvia Marks
+
Die neue Blumenerde versorgt umgetopfte Pflanzen erst mal mit Nährstoffen. Dünger ist daher in den ersten Wochen nicht nötig. Foto: Silvia Marks

Pflanze braucht nach Umtopfen vier Wochen lang keinen Dünger

Frische Erde tut Pflanzen gut. Deshalb sollte man immer wieder mal umtopfen. Da kleine Wurzeln dabei kaputt gehen und die neue Erde genug Nährstoffe hat, sollte man erst einmal mit dem Düngen warten.

Neustadt/Weinstraße (dpa/tmn) - Nach dem Umtopfen brauchen Zimmerpflanzen erst mal keinen Dünger. Die Nährstoffe in der neuen Blumenerde sollten etwa vier bis sechs Wochen lang reichen, erklärt die Gartenakademie Rheinland-Pfalz.

Hat das Substrat zusätzlich beim Umsetzen schon einen Langzeitdünger erhalten, was etwa bei Balkonpflanzen der Fall ist, muss man erst in rund sechs Monaten neuen Nachschub geben.

Mehr zum Thema

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See
Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland
Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat
Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Meistgelesene Artikel

Sandkasten im Hof: Oft müssen alle Mieter zahlen

Gemeinsame Nutzung, gemeinsame Kosten: Für eine Sandkiste im Hof sind grundsätzlich alle Mieter mitverantwortlich. Doch es gibt auch Ausnahmen, wie ein Eigentümerverband …
Sandkasten im Hof: Oft müssen alle Mieter zahlen

Überfluter Keller: Tipps für Betroffene von Starkregen

Man will schnell retten, was zu retten ist. Aber: Läuft Starkregen bei einem Gewitter in den Keller, müssen Betroffene ihre Nerven im Zaun halten. Wer geflutete Räume …
Überfluter Keller: Tipps für Betroffene von Starkregen

Muss nicht bekämpft werden: Schädling Erdbeerblütenstecher

Die Erdbeerernte steht an, doch auch ein Rüsselkäfer hat Interesse an der Frucht, genau genommen an ihren Blüten, in die er seine Eier legt. Befallene Blüten sind gut zu …
Muss nicht bekämpft werden: Schädling Erdbeerblütenstecher

In Faserrichtung: Sofa mit Fensterleder reinigen

Ein neues Sofa kauft man nicht jedes Jahr. Zum Werterhalt muss man es aber nun wirklich nicht in Folie einpacken. Aber auf Kleinigkeiten achten: Krümel von Chips etwa …
In Faserrichtung: Sofa mit Fensterleder reinigen

Kommentare