Weniger Quadratmeter als gedacht: Eine Miet-Rückzahlung ist aber nicht immer möglich. Foto: Marius Becker
+
Weniger Quadratmeter als gedacht: Eine Miet-Rückzahlung ist aber nicht immer möglich.

Infos zum Mietpreis

Quadratmeterzahl nicht immer entscheidend für Miete

Wie viel Miete man zahlt, ergibt sich aus dem Mietvertrag. Doch worauf beruht die Festlegung: auf den Quadratmetern oder der Anzahl der Räume?

Grundsätzlich gilt: Weicht die Wohnungsfläche von den Angaben im Mietvertrag um mehr als 10 Prozent ab, berechtigt das zu einer Mietminderung. Allerdings kommt es hierbei auf die Angaben im Vertrag an.

Neben einer ungefähren Quadratmeterzahl kann auch angegeben werden, dass sich der räumliche Umfang der gemieteten Sache aus der Angabe der vermieteten Räume ergibt. In diesem Fall ist eine , befand das Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg, wie die Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien im Deutschen Anwaltverein (DAV) mitteilt.

In dem verhandelten Fall hatte ein Mieter gezahlte Mieten und Betriebskosten zurückverlangt, da die vertraglich aufgeführten "ca. 220 qm" tatsächlich unterschritten wurden. Der Mietvertrag wies eine Besonderheit auf: Nach der Flächenangabe war ausdrücklich aufgeführt, dass diese Angabe wegen möglicher Messfehler nicht der Festlegung des Mietgegenstandes diene. Vielmehr ergebe sich der räumliche Umfang der gemieteten Sache aus der Angabe der vermieteten Räume.

Aus diesem Grund muss der Vermieter hier auch nichts zurückzahlen, entschied das Gericht. Mit dieser Regelung hat er wirksam ausgeschlossen, dass Rückforderungen wegen Flächenabweichungen gegen ihn geltend gemacht werden können. In der Vereinbarung könne gerade keine Beschaffenheitsvereinbarung gesehen werden, denn aus der Regelung geht klar hervor, dass sich der Umfang der vermieteten Fläche nach den genannten Räumen und nicht nach der Quadratmeterangabe richten soll. Aber er muss die nächste Betriebskostenabrechnung nach der richtigen Flächenangabe erstellen.

dpa/tmn

Mehr zum Thema

Auch interessant

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel
Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat
Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See
Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland

Meistgelesene Artikel

Grillsaison: Fettflecken vorbehandeln

Spritzer direkt vom Grill sind im Sommer keine Seltenheit. Wer helle Kleidung und Tischdecken wieder sauber haben will, sollte auf Vorbehandlung setzen - zum Beispiel …
Grillsaison: Fettflecken vorbehandeln

Rost-Fahrräder in den Straßen: Endstation Schrottplatz?

Viele tausend Fahrräder müssen jedes Jahr von Gittern und Pfeilern entfernt werden, weil ihre Eigentümer sie auch nach Wochen und Monaten nicht abholen. Der Schrottplatz …
Rost-Fahrräder in den Straßen: Endstation Schrottplatz?

Nach der Ernte: Johannisbeeren schneiden

Für viele Früchte im Garten hat die Erntezeit begonnen. Auch die Johannisbeeren sollten bald genießbar sein. Ist der Strauch abgeerntet, ist die Arbeit jedoch noch nicht …
Nach der Ernte: Johannisbeeren schneiden

Köstliche Sex-Beschwerde im Treppenhaus: "... warum die Frau solche Schmerzen hat"

Berlin - Da hat es ein Pärchen wohl etwas zu wild getrieben: Eine skurrile Sex-Beschwerde im Treppenhaus sorgt im Netz für Schmunzeln.
Köstliche Sex-Beschwerde im Treppenhaus: "... warum die Frau solche Schmerzen hat"

Kommentare