Bevor der Winter den Herbst ablöst, muss noch einiges am Hauis getan werden. Foto: Karl-Josef Hildenbrand
+
Bevor der Winter den Herbst ablöst, muss noch einiges am Hauis getan werden. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Säubern, prüfen, leeren - So wird das Haus fit für den Winter

Berlin (dpa/tmn) - Um das Haus auf den Winter vorzubereiten, muss einiges getan werden: Dachrinnen säubern, Dachdeckung prüfen und Wasseranschlüsse entleeren. Worauf geachtet werden sollte, verrät der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland.

Noch sind die Temperaturen in diesem Herbst relativ mild. Dennoch sollten Besitzer jetzt daran denken, ihre Häuser auf den Winter vorzubereiten. Das empfiehlt der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland. Auf diese drei Punkte kommt es an.

Dachrinnen: Laub sollte aus den Dachrinnen entfernt werden, weil sie sonst verstopfen. Regnet es dann stark, kann das Wasser nicht mehr richtig abfließen. Es sucht sich andere Wege und verursacht bei Frost Schäden. Wo in jedem Jahr viel Laub auf das Dach fällt, können Gitter dafür sorgen, dass keine Blätter in die Rinne gelangen.

Dach: Häufig führen Frühjahrsstürme zu Schäden an der Dachdeckung. Dachziegel können sich verschoben haben, so dass kleine Öffnungen entstehen. Die Folge: Wasser gelangt in das Gebäude und führt dort im Winter zu Frostschäden. Deshalb sollten Dächer im Herbst eingehend geprüft werden.

Außenwasseranschlüsse: Sämtliche Außenwasseranschlüsse sollten entleert werden. Andernfalls kann es bei Minusgraden zu Frostschäden in den Wasserleitungen kommen. Haus & Grund rät auch, Fenster- und Türdichtungen zu überprüfen und eventuell einzufetten, damit sie nicht porös werden und weiterhin wasser- und winddicht schließen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Recycling-Gesetz: Elektroschrott per Post abgeben

Der zu schwache Föhn, der ausgediente DVD-Player oder das alte Handy: Im Alltag gibt es ständig Elektro-Geräte, die entsorgt werden sollen. Dabei muss der Handel nun …
Recycling-Gesetz: Elektroschrott per Post abgeben

Welche Rechte Mieter haben: Defekte oder fehlende Badewanne

In der eigenen Badewanne Kapitän sein und mit den Quietscheenten schwimmen - das wünscht sich mancher Mieter. Ein Recht auf eine Wanne haben sie allerdings meist nur, …
Welche Rechte Mieter haben: Defekte oder fehlende Badewanne

Gladiolen: Thripse lassen Blüte verkrüppeln

Sie sind klein, aber können großen Schaden anrichten. Thripse sind sehr kleine Insekten und können mit ihrem Befall für eine Verkrüpplung der Blüte der Gladiole sorgen. …
Gladiolen: Thripse lassen Blüte verkrüppeln

Es dem Einbrecher schwermachen: Haustüren nachrüsten

Die Zahl der Einbrüche in Privathäuser und Wohnungen ist 2015 stark angestiegen. Das verunsichert. Wie kann ich mein Eigenheim vor Einbrechern schützen? Vor allem …
Es dem Einbrecher schwermachen: Haustüren nachrüsten

Kommentare