+
So geht es besser: Beim Schneeschippen empfiehlt sich eine Schaufel mit Gummilippe. Foto: Tobias Hase

Schneeschaufel mit Gummilippe auf glattem Boden praktisch

Fast wären wir drumherum gekommen. Doch nun ist der Winter doch noch da. Und damit verbunden das Schneeschippen. Welche Schaufeln eignen sich dafür?

Köln (dpa/tmn) - Schneeschaufeln aus Aluminium eignen sich nur auf glatten Untergründen. Denn etwa raues Kopfsteinpflaster oder Gehwegplatten beschädigen die Oberfläche leicht, erklärt der TÜV Rheinland.

Die Experten raten auf glatten Böden auch zu Modellen mit einer Gummilippe, die ein Wegrutschen verhindert. Wer den Schnee auf den Wegen nicht gut zur Seite wegschieben kann, sondern ihn an einer Stelle auftürmen muss, sollte Griffe in Y- oder D-Form wählen.

Mit so einem ergonomischen Griff und dazu noch möglichst mit leicht geschwungenem Stil lassen sich die Schneeschaufeln leichter anheben. Auswechselbare Griffe sind gut, wenn man verschiedene Gegebenheiten räumen muss.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nahrung für Bienen im Herbst pflanzen

Im Herbst ist der Boden meist feucht - und damit ideal, um Saatgut zu sähen. Wer jetzt Zwiebeln bestimmter Frühblüher setzt, kann sich im kommenden Jahr über Blüten …
Nahrung für Bienen im Herbst pflanzen

Fertighausbau gut vorbereiten

Ein Haus aus Fertigteilen kann in wenigen Tagen aufgebaut werden. Trotzdem müssen die Besitzer mehrere Monate bis zum Einzug warten. Das hat auch Auswirkungen auf die …
Fertighausbau gut vorbereiten

Tipps zum Putzen der Toilette

Die schlechte Nachricht vorweg: Wöchentliches Putzen der Toilette reicht nicht. Profis raten zum täglichen Bürsten, so haben Kalk und Urinstein keine Chance. Dafür …
Tipps zum Putzen der Toilette

Für befristetes Mietverhältnis gelten klare Regeln

Mancher Mietvertrag ist befristet. Hier kommt es aufs Kleingedruckte an - denn unwirksame Klauseln können die Befristung auch aufheben.
Für befristetes Mietverhältnis gelten klare Regeln

Kommentare