Schönheitsreparaturen: Vermieter in der Pflicht

Berlin - Enthält ein Mietvertrag keine Regelung zu Schönheitsreparaturen, muss der Vermieter die Wohnung selbst streichen oder tapezieren.

Darauf weist der Deutsche Mieterbund in Berlin hin. Weigert sich der Vermieter tätig zu werden, kann der Mieter die Renovierungsarbeiten selbst in Auftrag geben, entschied das Landgericht Berlin (Az.: 65 S 440/09). Vom Vermieter könne er dann einen entsprechenden Kostenvorschuss verlangen. Basis für den Kostenvorschuss kann dabei das Angebot einer Malerfachfirma sein, das der Mieter selbst eingeholt hat.

Dem kann der Vermieter nicht günstigere Angebote von Nichtfachhandwerkern entgegenhalten, die er gefragt hat. Der Grund: Der Mieter hat einen Anspruch auf “fachgerechte“ Ausführung der Arbeiten. In vielen Mietverträgen seien unwirksame Klauseln zu Schönheitsreparaturen enthalten, erklärt der Mieterbund. So seien starre Renovierungsfristen ebenso unwirksam wie Vorgaben zur Farbwahl während der Mietzeit. In all diesen Fällen müssen Mieter die Wohnung nicht renovieren.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Körbe im Gartenteich: Ausbreitung der Seerosen stoppen

Seerosen haben sich ein besonderes Terrain erobert: Mitten im und auf dem Wasser wachsen sie, überdecken teils ganze Teiche. Ihr Wachstum lässt sich aber kontrollieren.
Körbe im Gartenteich: Ausbreitung der Seerosen stoppen

Wachsspuren beseitigen: Kerzenständer in den Backofen tun

Das Problem ist bekannt: Man zündet eine Kerze an und verliert die Leuchte aus den Augen. Blitzschnell verbreitet sich das Wachs über den Kerzenständer. Am besten löst …
Wachsspuren beseitigen: Kerzenständer in den Backofen tun

Alle unter einem Dach: Pioniere wagen Generationen-Wohnen

Das Zusammenleben von Eltern, Kindern und Großeltern ist selten geworden, aber als alternatives Modell heute manchmal wieder gefragt. Die eigene Familie muss es dabei …
Alle unter einem Dach: Pioniere wagen Generationen-Wohnen

Wassereinbruch im Haus: Diese Versicherung sollten Sie haben

Mit einer Elementarschadenversicherung können sich Mieter und Eigentümer vor den finanziellen Folgen von Naturgewalten absichern. Was sie beim Abschluss der Versicherung …
Wassereinbruch im Haus: Diese Versicherung sollten Sie haben

Kommentare