+
Bestimmte Topfpflanzen gehören im Winter zum Schutz in den heimischen Garten eingegraben, rät die Gartenakademie Rheinland-Pfalz. Foto: Holger Hollemann

Schutz vor Frost: Topfpflanzen im Winter eingraben

Neustadt/Weinstraße (dpa/tmn) - Sollen Topfpflanzen im Freien überwintern, muss man sie schützen. Hobbygärtner können sie entweder einpflanzen oder einpacken. Wem das zu aufwendig ist, sollte sie zumindest an einen geschützten Ort stellen.

Topfpflanzen, die im Winter in rauen Lagen oder in Gegenden mit langanhaltenden Frostperioden im Freien bleiben sollen, gräbt der Hobbygärtner am besten im Garten ein. Das rät die Gartenakademie Rheinland-Pfalz. Das Eingraben der Topfpflanze schützt den Wurzelballen vor dem Durchfrieren. Alternativ können die Töpfe natürlich möglichst gut eingepackt werden, erklärt die Gartenakademie Rheinland-Pfalz. Die Kübel - und nicht die Pflanzen - werden dazu erst mit Styropor, Zeitungen oder Stroh und dann darüber mit Luftpolsterfolie eingewickelt. Die Erde wird mit einer dicken Schicht Laub oder Rindenmulch abgedeckt.

Balkonkästen werden am besten von der Brüstung genommen und auf dem Boden möglichst dicht an einer schützenden Hauswand zusammengestellt. So ist der Wurzelballen nicht zu allen Seiten der frostigen Luft ausgesetzt.

Tipp der Gartenakademie

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dampfbügel-Stationen mit Druckboiler punkten im Test

Mit Dampf geht es leichter: Die Falten bügeln sich so schnell aus der Wäsche. Doch normale Bügeleisen dampfen erst ab der zweiten Stufe. Nicht nur in der Hinsicht ist …
Dampfbügel-Stationen mit Druckboiler punkten im Test

Kaputte Christbaumkugel gehört nicht in den Altglascontainer

Es geht so schnell: Beim Schmücken des Weihnachtsbaumes rutscht einem rasch eine Kugel aus der Hand. Pling - und die Deko ist kaputt. Der Müll muss nun richtig entsorgt …
Kaputte Christbaumkugel gehört nicht in den Altglascontainer

Die richtige Matratze finden - So geht's

Eine Matratze gehört ganz selbstverständlich zum Leben. Mit ihr hat man jeden Tag - oder besser jede Nacht - zu tun. Deshalb ist es umso wichtiger, dass die Matratze …
Die richtige Matratze finden - So geht's

Tradition zählt: Mehrheit nutzt alten Baumschmuck

Weihnachten steht vor der Tür. Bald wird der Christbaum aufgestellt, der in vielen deutschen Wohnzimmern seinen festen Platz hat. Geschmückt wird dieser von vielen mit …
Tradition zählt: Mehrheit nutzt alten Baumschmuck

Kommentare