Die Trauermücke ist extrem anpassungsfähig. Foto: Universität Göttingen
+
Die Trauermücke ist extrem anpassungsfähig. Foto: Universität Göttingen

Trauermücken sind Hinweis auf Gießfehler

Trauermücken sind lästig. Schaden tun sie den Zimmerpflanzen nicht wirklich. Die Ursache für das Absterben einer Pflanze, an der Trauermücken auftauchen, liegt woanders.

Veitshöchheim (dpa/tmn) - Kleine schwarze Trauermücken tauchen im Winter gerne in der Nähe von Zimmerpflanzen auf. Sie selbst sind nicht wirklich schädlich, aber eine Begleiterscheinung von Gießfehlern der Hobbygärtner.

Denn die Larven der Trauermücken fühlen sich in zu nassen Wurzelballen wohl und ernähren sich von den durch die Nässe abgestorbenen Wurzeln. Das erklärt die Bayerische Gartenakademie. So ist die Hauptursache des Absterbens einer Zimmerpflanze die Nässe im Wurzelballen.

Die Mücken und ihre Larven bekämpfen kann der Hobbygärtner, indem er die Erde trocken hält. Die Experten raten auch, das Wasser nicht direkt oben in das Substrat hineinzugießen, sondern es in einen Untersetzer am Topfboden zu geben. Überschüssiges Wasser wird später weggegossen. Eine Schicht feiner Sand auf dem Substrat erschwert die Eiablage. Die Mücken lassen sich außerdem mit Gelbstickern fangen.

Die Larven sehen aus wie kleine Würmchen und haben eine Länge von nur fünf bis sieben Millimetern. Nur der Kopf ist dunkel, der Rest des transparent, und der Darm ist sichtbar.

Tipp der Gartenakademie

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dosenpfand und Gelbe Tonne: Umweltpolitik im Alltag

Die Mehrwegflasche muss zurück in den Laden, die Plastikverpackung in den Gelben Container und der Obstabfall in die Biotonne. Was den Alltag der deutschen bestimmt, hat …
Dosenpfand und Gelbe Tonne: Umweltpolitik im Alltag

Körbe im Gartenteich: Ausbreitung der Seerosen stoppen

Seerosen haben sich ein besonderes Terrain erobert: Mitten im und auf dem Wasser wachsen sie, überdecken teils ganze Teiche. Ihr Wachstum lässt sich aber kontrollieren.
Körbe im Gartenteich: Ausbreitung der Seerosen stoppen

Wachsspuren beseitigen: Kerzenständer in den Backofen tun

Das Problem ist bekannt: Man zündet eine Kerze an und verliert die Leuchte aus den Augen. Blitzschnell verbreitet sich das Wachs über den Kerzenständer. Am besten löst …
Wachsspuren beseitigen: Kerzenständer in den Backofen tun

Alle unter einem Dach: Pioniere wagen Generationen-Wohnen

Das Zusammenleben von Eltern, Kindern und Großeltern ist selten geworden, aber als alternatives Modell heute manchmal wieder gefragt. Die eigene Familie muss es dabei …
Alle unter einem Dach: Pioniere wagen Generationen-Wohnen

Kommentare