Mehrfachsteckdosen haben ihre Grenzen. Welche Wattzahl sie vertragen, steht auf der Steckerleiste.
+
Mehrfachsteckdosen haben ihre Grenzen. Welche Wattzahl sie vertragen, steht auf der Steckerleiste.

Verbrauch addieren:

Mehrfachsteckdose nicht überlasten

Wo im Haus zu wenige Anschlüsse vorhanden sind, werden Mehrfachsteckdosen eingesetzt. Sicher sind sie aber nur, wenn nicht zu viele Geräte angeschlossen werden.

Heimwerker sollten darauf achten, dass die zulässige Leistung der Mehrfachsteckdose nicht überschritten wird. Diese steht auf der Steckerleiste und beträgt häufig 3600 Watt.

Der Stromverbrauch aller an der Steckdose hängenden Geräte zusammengerechnet darf die angebene Wattzahl nicht überschreiten. Darauf weist die Aktion Das Sichere Haus hin.

Wer im Badezimmer, im feuchten Keller oder im Freien eine Mehrfachsteckdose braucht, muss beim Kauf auf den Hinweis IP 44 (für Ingress Protection) achten. Dabei handelt es sich um eine Schutzart, die besagt, dass das Elektroprodukt wetterfest und für feuchte Umgebungen zugelassen ist. Wird eine nur für das Haus produzierte Mehrfachsteckdose zum Beispiel im Garten eingesteckt, kann es einen Kurzschluss geben, oder ein Schwelbrand entsteht.

dpa

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See
Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland
Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat
Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set

Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set

Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set

Meistgelesene Artikel

Zu Hause arbeiten: Gewerbliche Nutzung nur mit Erlaubnis zulässig

Steuerberater, Autor oder Lehrer - viele Beschäftigte können auch zu Hause arbeiten. Das kann allerdings Ärger mit dem Vermieter geben. Denn eigentlich ist eine Wohnung …
Zu Hause arbeiten: Gewerbliche Nutzung nur mit Erlaubnis zulässig

Auch ohne Eigentümer-Beschluss: Mieter zahlt Betriebskosten

Die Betriebskostenabrechnung setzt sich aus einzelnen Posten zusammen - dazu gehören unter anderem Verwaltungsausgaben. Der Vermieter kann sie meist umlegen. Aber muss …
Auch ohne Eigentümer-Beschluss: Mieter zahlt Betriebskosten

Kampf den Pappbechern: Umweltbewusst Coffee-to-go genießen

Jede Stunde landen in Deutschland etwa 320 000 Kaffeebecher nach kurzem Gebrauch im Müll. Für Umweltschützer ist das ein vermeidbares ökologisches Desaster.
Kampf den Pappbechern: Umweltbewusst Coffee-to-go genießen

Lavendel vermehren: Reste vom Schnitt nach Blüte nutzen

Einfach Reste nutzen und den Lavendel verviefältigen. Die Sächsische Gartenakademie verrät, dass ein Zweig abgeschnitten und umgepflanzt werden kann. Der Ableger bildet …
Lavendel vermehren: Reste vom Schnitt nach Blüte nutzen

Kommentare