Einbrecher, die eine Tür oder ein Fenster mit Gewalt öffnen, richten dabei meist viel Schaden an. Für die Reparaturkosten muss dann der Vermieter aufkommen.
+
Einbrecher, die eine Tür oder ein Fenster mit Gewalt öffnen, richten dabei meist viel Schaden an. Für die Reparaturkosten muss dann der Vermieter aufkommen.

Vermieter zahlt nach Einbruch Schäden an Wohnungstür

Verschaffen sich Einbrecher Zutritt durch eine verschlossene Wohnungstür, steht hinterher meist eine Reparatur an. In dem Fall trägt der Vermieter die Kosten - auch wenn dieser den Schaden nicht verursacht hat.

Berlin - Wenn in die Wohnung eingebrochen wird, muss der Vermieter etwaige hierdurch verursachte Schäden an Wohnungstür oder Fenster beseitigen. Darauf weist der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland hin. Sollte ein Vermieter das nicht tun, dann darf der Mieter Miete mindern.

Hierbei spielt es keine Rolle, dass den Vermieter keine Verantwortung für den Einbruch trifft. Ein Vermieter ist verpflichtet, dem Mieter eine mangelfreie und somit auch mit einer verschließbaren Wohnungstür und Fenstern ausgestattete Wohnung zu überlassen. Hingegen ist der Vermieter nicht verpflichtet, die Wohnung nunmehr stärker gegen Einbruch zu sichern, als das zuvor der Fall war.

Für Schäden innerhalb der Wohnung muss der Vermieter nur dann aufkommen, wenn die betroffenen Sachen mitvermietet wurden. Wurde hingegen das Mobiliar des Mieters durch die Einbrecher beschädigt, muss der Mieter dafür selbst aufkommen. Grundsätzlich zehlt hierfür aber eine Hausratsversicherung.

dpa

Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland
Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat
Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See
Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Meistgelesene Artikel

Gut dosiert: Hortensien brauchen häufig Wasser

Die Hortensie ist eigentlich pflegeleicht. Im Beet mag die Pflanze einen Boden, der Wasser zwar speichert, aber es zugleich nicht aufstaut.
Gut dosiert: Hortensien brauchen häufig Wasser

Geld sparen beim Renovieren: Vorsortieren von Bauschutt

Sparen hängt meistens mit etwas mehr Aufwand zusammen. So auch bei Renovierungen am Haus. Wer seinen Bauschutt nicht einfach in einen Container wirft, sondern den Abfall …
Geld sparen beim Renovieren: Vorsortieren von Bauschutt

Nicht duschen und baden: Richtiges Verhalten bei Gewitter

Erst ist es warm, dann kommt das Unwetter: Schwere Gewitter mit örtlichem Starkregen treten im frühsommerlich warmen Deutschland immer wieder auf. Das sollte man dabei …
Nicht duschen und baden: Richtiges Verhalten bei Gewitter

Wohnungsnot im Studium: Begehrte Studentenbuden

München - Eine bezahlbare Studentenbude? In München fast unmöglich zu bekommen. Seit Pfingsten läuft die Anmeldung für Wohnheimplätze zum Wintersemester. Die Wartelisten …
Wohnungsnot im Studium: Begehrte Studentenbuden

Kommentare