+
Während einige Stromanbieter die Preise senken wollen, kommen auf andere Kunden wegen gestiegener Netzentgelte höhere Kosten zu. Foto: Julian Stratenschulte

Versorger geben gesunkene Ökostromumlage nicht immer weiter

Berlin (dpa/tmn) - Auch wenn die EEG-Umlage erstmals leicht gesunken ist, profitieren Stromkunden nicht unbedingt davon: Je nach Region und Stromversorger gibt es Preisnachlässe oder -erhöhungen.

Die Senkung der Ökostromumlage kommt nicht allen Verbrauchern zugute. Denn Versorger geben sie nicht automatisch weiter, erklärt der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv). Der Grund: Die Komponenten, aus denen sich der Strompreis zusammensetzt, können unabhängig voneinander steigen und fallen.

So ist zwar die EEG-Umlage, mit der Verbraucher an den Kosten für die Förderung erneuerbarer Energien beteiligt werden, 2015 erstmals leicht gesunken. Auch die Beschaffungspreise für Strom an der Leipziger Strombörse sind gefallen. Die Netzentgelte, also die Gebühren für die Nutzung der Stromnetze, steigen jedoch in einigen Regionen.

Die Bilanz fällt daher je nach Region und Stromversorger unterschiedlich aus. Während einige Anbieter angekündigt haben, die Preise zu senken, kommen auf andere Kunden Mehrkosten zu, wenn der Stromversorger höhere Netzentgelte zahlen muss.

Kunden sind bei Preissteigerungen aber nicht machtlos: Sie können ihren Anbieter wechseln. Wer aus der Grundversorgung in einen alternativen Tarif wechselte, konnte nach Angaben des Vergleichsportals Check24 im vergangenen Jahr in den westlichen Bundesländern und Berlin im Schnitt 276 Euro im Jahr sparen. In den östlichen Bundesländern lag das Einsparpotenzial bei durchschnittlich 283 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dampfbügel-Stationen mit Druckboiler punkten im Test

Mit Dampf geht es leichter: Die Falten bügeln sich so schnell aus der Wäsche. Doch normale Bügeleisen dampfen erst ab der zweiten Stufe. Nicht nur in der Hinsicht ist …
Dampfbügel-Stationen mit Druckboiler punkten im Test

Kaputte Christbaumkugel gehört nicht in den Altglascontainer

Es geht so schnell: Beim Schmücken des Weihnachtsbaumes rutscht einem rasch eine Kugel aus der Hand. Pling - und die Deko ist kaputt. Der Müll muss nun richtig entsorgt …
Kaputte Christbaumkugel gehört nicht in den Altglascontainer

Die richtige Matratze finden - So geht's

Eine Matratze gehört ganz selbstverständlich zum Leben. Mit ihr hat man jeden Tag - oder besser jede Nacht - zu tun. Deshalb ist es umso wichtiger, dass die Matratze …
Die richtige Matratze finden - So geht's

Tradition zählt: Mehrheit nutzt alten Baumschmuck

Weihnachten steht vor der Tür. Bald wird der Christbaum aufgestellt, der in vielen deutschen Wohnzimmern seinen festen Platz hat. Geschmückt wird dieser von vielen mit …
Tradition zählt: Mehrheit nutzt alten Baumschmuck

Kommentare