Wohnungskäufer sollten nicht nur die potenziellen eigenen vier Wände besichtigen, sondern die ganze Immobilie. Foto: Lukas Schulze
+
Wohnungskäufer sollten nicht nur die potenziellen eigenen vier Wände besichtigen, sondern die ganze Immobilie.

Unangenehme Überraschungen

Vor Wohnungsversteigerung: Immobilie gründlich besichtigen

Die Eigentumswohnung - der Traum vieler Sparer. Doch vor dem Kauf sollten sie sich lieber genau über den Zustand der gesamten Immobilie informieren.

Berlin - Wer eine Wohnung ersteigert, kauft sich nicht nur das Sondereigentum, sondern auch die Teilhaberschaft an der gesamten Wohnungsanlage. Darauf macht der der Verband Privater Bauherren (VPB) aufmerksam.

Ob eine Wohnung ein guter Kauf ist, hängt also auch davon ab, in welchem Zustand die gesamte Immobilie ist. Wer an einer Versteigerung teilnehmen will, sollte daher vorher die gesamte Anlage besichtigen.

Auch dem Verwalter sollten Interessenten einen Besuch abstatten

Er weiß, welche Arbeiten die Gemeinschaft plant, ob sie das Geld angespart hat oder eine Sonderumlage fällig wird. Denn diese muss dann der Käufer unter Umständen aufbringen.

Die gute Nachricht: Sollte sein Wohnungsvorgänger der Gemeinschaft noch Rücklagen oder Sonderumlagen schuldig sein, muss der neue Eigentümer diese in der Regel nicht übernehmen. Es sei denn, sie sind grundbuchlich abgesichert und müssen nach den Zuschlagsbedingungen der Versteigerung übernommen werden.

dpa/tmn

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel
Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat
Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See
Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland

Fischkochbuch vom Oberland

Meistgelesene Artikel

Planungshilfe für Sanierung: RAL-Richtilinie für Elektroanlagen

Die Erneuerung der Elektro-Anschlüssen in Altbauten erweist sich oft als eine Herausforderung. Wie viel Anschlüsse werden pro Wohnung benötigt und was muss beachtet …
Planungshilfe für Sanierung: RAL-Richtilinie für Elektroanlagen

Auszug aus der Wohnung: Wann ein Mieter streichen muss

Wann muss ein Mieter beim Auszug renovieren? Das hängt unter anderem davon ab, wie der Zustand der Wohnung beim Einzug war und ob die Klausel für Schönheitsreparaturen …
Auszug aus der Wohnung: Wann ein Mieter streichen muss

Kopf ab, Blätter dran: Zwiebelblüher nach der Blüte pflegen

Wer sich auch im nächsten Jahr an Zwiebelblühern erfreuen will, sollte die Blätter nach der Blüte schützen. Verwelkte Anteile können entfernt werden. Zudem ist es …
Kopf ab, Blätter dran: Zwiebelblüher nach der Blüte pflegen

Mit Bier, Kaffee oder Kamille: Tipps gegen Schnecken

Sie sind zurück - und in diesem Jahr vermutlich in großer Zahl: Schnecken ziehen wieder los, fressen den saftigen Salat ab, durchlöchern Funkien und knabbern an den …
Mit Bier, Kaffee oder Kamille: Tipps gegen Schnecken

Kommentare