+
Das meiste Laub ist inzwischen von den Bäumen gefallen und dient in manchen Gärten als Schutzschicht für die Pflanzen. Bei mildem Winterwetter ist dies jedoch nicht erforderlich. Foto: Uwe Zucchi

Wärmeperiode im Winter: Frostschutz von Pflanzen entfernen

Potsdam (dpa/tmn) - Viele Gartenbesitzer haben ihr Grundstück bereits winterfest gemacht und die Pflanzen mit einer Schutzschicht gegen den Frost gewappnet. Bei einer milden Wetterperiode könnte es ihnen jedoch zu warm werden.

Warme Temperaturen im Winter wecken Pflanzen auf. Hobbygärtner sollten Schutzschichten wie Reisig und Jutesäcke gegen Minusgrade entfernen, rät Wolfgang Härtel, Mitglied im Bund deutscher Staudengärtner. Wichtig sei aber, den Wetterbericht im Auge zu behalten. Haben die Pflanzen erst einmal ausgetrieben, sind sie bei zurückkehrenden Minusgraden umso empfindlicher.

Um zu früh treibende Zwiebelblumen wie Schneeglöckchen oder Krokusse müssen sich Hobbygärtner nicht sorgen. Ihnen macht Frost nichts aus, und sie können daher auch gut schon am Ende des Winters anfangen zu wachsen. "Wenn es mal zum Winterende hin Frost gibt, dann schauen sie ein wenig komisch aus und sind schlapp", erklärt der Gartenbau-Ingenieur aus Potsdam. "Aber das tut ihnen nichts, und sie berappeln sich schnell wieder."

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vermieter muss im luftdichten Bau Schimmel beseitigen

Das Gebäude ist luftdicht gebaut. In Bad, Küche und Gäste-WC entstehen Schimmelschäden. In einem solchen Fall kann der Vermieter nicht fordern, dass der Mieter achtmal …
Vermieter muss im luftdichten Bau Schimmel beseitigen

Brombeerzweige und Rosen kombinieren

Sie sind nicht nur sehr lecker, sondern auch schön anzusehen: Brombeeren. Mit ihren stacheligen Ranken und ovalen Blättern lässt sich so mancher Herbststrauß aufpeppen.
Brombeerzweige und Rosen kombinieren

Wohnsituation bei Studenten schlecht wie nie

Berlin - Bald beginnt das Wintersemester an den Unis. Höchste Zeit, eine Bleibe zu finden. Doch in vielen Städten haben Studenten damit Probleme - mehr noch als in …
Wohnsituation bei Studenten schlecht wie nie

Schrauben für Holzdielen im 45-Grad-Winkel ansetzen

Mit Schrauben ist das so eine Sache: Bei manchen Dingen muss man sie gerade ansetzen, bei anderen wieder nicht. Bei Holzdielen ist ein 45-Grad-Winkel wichtig.
Schrauben für Holzdielen im 45-Grad-Winkel ansetzen

Kommentare