Ruhezeiten und Grillverbote regelt oft die Hausordnung. Diese muss den Mietern aber auch bekannt gemacht werden. Foto: Jens Schierenbeck
+
Ruhezeiten und Grillverbote regelt oft die Hausordnung. Diese muss den Mietern aber auch bekannt gemacht werden.

Mieter-Ratgeber

Welche Regeln Vermieter in der Hausordnung festlegen dürfen

Ob Grillen auf dem Balkon oder Fußmatte vor der Tür: Vermieter können dies in der Hausordnung untersagen. Doch es gibt auch Grenzen - zum Beispiel, wenn Mieter einen Kinderwagen oder Rollstuhl im Hausflur abstellen müssen.

Die Hausordnung legt Regeln für das Zusammenleben im Haus fest. Alle Bewohner müssen sich an die Bestimmungen halten. Wichtig ist nur, dass die Vereinbarungen allen Mietern bekannt gemacht werden - beispielsweise indem sie im Hausflur aushängen.

In einer Hausordnung kann beispielsweise geregelt werden, wann und wie gemeinschaftliche Wasch- und Trockenräume genutzt werden können, welche Gegenstände im Hof und im Keller abgestellt werden dürfen und welche Ruhezeiten gelten.

Auch Verbote können Teil der Hausordnung sein: Das Grillen auf dem Balkon, das Auslegen von Fußmatten vor der Wohnungstür sowie das Aufstellen von Schuhregalen im Hausflur können Vermieter untersagen.

Denkbar ist auch eine Vereinbarung, in welchen Zeitabständen Mieter das Treppenhaus reinigen müssen. Solche zusätzlichen Pflichten wie eine Treppenhausreinigung müssen aber auch Bestandteil des Mietvertrages sein.

Unzulässig sind Bestimmungen, die dem Mieter verbieten, einen Kinderwagen oder Rollstuhl im Hausflur an geeigneter Stelle abzustellen - wenn eine zumutbare Alternative fehlt.

dpa/tmn

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dosenpfand und Gelbe Tonne: Umweltpolitik im Alltag

Die Mehrwegflasche muss zurück in den Laden, die Plastikverpackung in den Gelben Container und der Obstabfall in die Biotonne. Was den Alltag der deutschen bestimmt, hat …
Dosenpfand und Gelbe Tonne: Umweltpolitik im Alltag

Körbe im Gartenteich: Ausbreitung der Seerosen stoppen

Seerosen haben sich ein besonderes Terrain erobert: Mitten im und auf dem Wasser wachsen sie, überdecken teils ganze Teiche. Ihr Wachstum lässt sich aber kontrollieren.
Körbe im Gartenteich: Ausbreitung der Seerosen stoppen

Wachsspuren beseitigen: Kerzenständer in den Backofen tun

Das Problem ist bekannt: Man zündet eine Kerze an und verliert die Leuchte aus den Augen. Blitzschnell verbreitet sich das Wachs über den Kerzenständer. Am besten löst …
Wachsspuren beseitigen: Kerzenständer in den Backofen tun

Alle unter einem Dach: Pioniere wagen Generationen-Wohnen

Das Zusammenleben von Eltern, Kindern und Großeltern ist selten geworden, aber als alternatives Modell heute manchmal wieder gefragt. Die eigene Familie muss es dabei …
Alle unter einem Dach: Pioniere wagen Generationen-Wohnen

Kommentare