+
Vorsicht vor Zustimmungsfristen: Auch nach dem abgeschlossenen Kaufvertrag kann der Bauträger noch ablehnen. 

Sonst droht Ärger

Wohnungskauf: Vorsicht vor vertraglichen Zustimmungsfristen

Berlin - Wer sich zum Wohnungskauf entschließt, möchte sich finanziell langfristig absichern. Doch selbst, wenn der Kaufvertrag schon abgeschlossen ist, gilt eine Zustimmungsfrist. Viele Bauträger nutzen diese, um mehrbietende Käufer zu finden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Organzabeutel: Weintrauben vor Schädling schützen

Damit Schädlinge die reifenden Weintrauben nicht verderben können, sollte man sie in Netze einwickeln. Eine Möglichkeit sind klassische Schädlingsnetze, aber auch …
Organzabeutel: Weintrauben vor Schädling schützen

Urteil: BGH zu überhöhter Maklerprovision

Makler bekommen für ihre Dienste eine Provision. Die Höhe ist oft vorher festgelegt. Auch wer sie zahlen muss, wird in der Regel vertraglich festgehalten. Doch nicht …
Urteil: BGH zu überhöhter Maklerprovision

Experten raten: Gemulchter Sellerie wächst besser

Sellerie kann man ganz gut selbst anbauen. Wer sich daran versucht, sollte möglichst mulchen. Damit können Hobbygärtner gute Ergebnisse erzielen.
Experten raten: Gemulchter Sellerie wächst besser

Schutz vor Einbrechern: Verbundsicherheitsglas wirkt

Wer sich vor Einbrechern schützen will, sollte vorbauen. Ein Einbruch geht in Der Regel schnell vonstatten. Spezielle Fenster können das zum Glück erheblich verzögern.
Schutz vor Einbrechern: Verbundsicherheitsglas wirkt

Kommentare