+
Vorsicht vor Zustimmungsfristen: Auch nach dem abgeschlossenen Kaufvertrag kann der Bauträger noch ablehnen. 

Sonst droht Ärger

Wohnungskauf: Vorsicht vor vertraglichen Zustimmungsfristen

Berlin - Wer sich zum Wohnungskauf entschließt, möchte sich finanziell langfristig absichern. Doch selbst, wenn der Kaufvertrag schon abgeschlossen ist, gilt eine Zustimmungsfrist. Viele Bauträger nutzen diese, um mehrbietende Käufer zu finden.

Bei Kaufverträgen für Eigentumswohnungen gilt Vorsicht vor sogenannten Zustimmungsfristen. Innerhalb der Frist können Bauträger den Vertrag annehmen oder ablehnen.

Viele Firmen sichern sich auf dem Weg zunächst einen Kaufinteressenten und nutzen die zusätzliche Zeit, um nach mehrbietenden Käufern zu suchen, warnt der Verband Privater Bauherren (VPB).

Wird der Bauträger bei der Suche nach einem finanzkräftigeren Käufer fündig, geht man dann leer aus. Das ist laut VPB besonders ärgerlich, wenn die Wohnung bereits gekündigt und eine Finanzierung angeschoben wurde. Zustimmungsfristen für finanzierte Immobilien sollten demnach nicht länger als vier Wochen sein.

dpa

Auch interessant

Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set

Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set

Gustav Klimt: Vier Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set
Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel

Peiting backt - Süßes aus dem Pfaffenwinkel
Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat

Krickerl-Messer aus echtem Rehgeweih - Unikat
Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Fischkochbuch vom Starnberger See

Meistgelesene Artikel

Sonniges Plätzchen: So wird der Majoran würziger

Wer den typischen Geschmack von Majoran schätzt, sollte ihm als Gartenpflanze einen möglichst sonnigen Standort bescheren. Dann steigt sein Gehalt an ätherischen Ölen.
Sonniges Plätzchen: So wird der Majoran würziger

Heizöl ist wieder billiger als Erdgas

Die Energiekosten für die privaten Verbraucher gehen seit zwei Jahren zurück. Auch die abgelaufene Heizperiode brachte eine Entlastung für Mieter und Hausbesitzer – vor …
Heizöl ist wieder billiger als Erdgas

Blumenpflege: Gartenrosen bis Ende Juli düngen

Wildtriebe rauben Gartenrose Nährstoffe und Wasser. Deshalb sollten sie entsprechend zurückgeschnitten werden. Auch düngen hilft einer Rose, zu wachsen. Allerdings nicht …
Blumenpflege: Gartenrosen bis Ende Juli düngen

Mietrecht: Undichte Fenster im Altbau

Es zieht, die Fenster sind undicht oder lassen sich nur schlecht schließen. Geht es um einen Altbau, ist eine Mietminderung nicht immer möglich.
Mietrecht: Undichte Fenster im Altbau

Kommentare