+
Krokusse müssen sich durch die Laubdecke kämpfen. Besser ist es, diese am Ende des Winters zu entfernen. Foto: Angelika Warmuth

Zum Winterende Krokusse von Laubdecke befreien

Potsdam (dpa/tmn) - Laubdecken schützen Pflanzen im Winter vor Frost. Frühblühern stehen sie allerdings im Weg. Hobbygärtner sollten deshalb Krokusse und Co. von der Blätterschicht befreien.

Sitzen Krokusse, Schneeglöckchen und Märzenbecher unter einer Laubdecke, sollten Hobbygärtner nicht bis zum Frühjahr mit dem Entfernen der Schutzschicht warten. "Sie treiben oft so plötzlich aus, dass sie durch die Laubschicht kommen müssen", erläutert Wolfgang Härtel, Mitglied im Bund deutscher Staudengärtner. Das schaffen die zarten Gewächse aber nicht immer. Und will der Hobbygärtner dann noch die Blätter entfernen, verletzt er die zarten Frühblüher.

"An diesen Stellen ist es besser, das Laub früh wegzunehmen." Kein Problem ist das bei späteren Frühblühern wie den Tulpen, Hyazinthen und Narzissen. Sie kommen gut durch die Decke, erklärt der Gartenbau-Ingenieur aus Potsdam.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erste Anzeichen: Wann ist die Kartoffel reif?

Wer Kartoffeln ernten will, muss sich um das Kraut an der Oberfläche keine Sorgen machen - schon Wochen vor der Ernte stirbt das Laub ab. Ob die Knolle bereit zum Ernten …
Erste Anzeichen: Wann ist die Kartoffel reif?

Eigenbedarfskündigung: Widerspruch im Härtefall möglich

Oft trifft es den Mieter unerwartet: die Kündigung wegen Eigenbedarfs. In wenigen Fällen ist ein Widerspruch möglich. Einen solchen Schritt zu gehen, sollte wohl …
Eigenbedarfskündigung: Widerspruch im Härtefall möglich

Mit Zucker: Erdraupen anlocken

Die Möhre ist angenagt? Der Salat geköpft? Erdraupen haben sich darüber hergemacht: Die gräulichen Larven sind bis zu fünf Zentimeter lang, dick und plump und rollen …
Mit Zucker: Erdraupen anlocken

Wurzelnackte Pflanzen: Gehölz nach Kauf direkt einpflanzen

Wer in der Gärtnerei eine wurzelnackte Pflanze kauft, sollte ein paar Dinge beachten. Denn Zeit und Standort sind wichtig, damit sich die Pflanze später richtig …
Wurzelnackte Pflanzen: Gehölz nach Kauf direkt einpflanzen

Kommentare