+

Drei Frauen bleiben unverletzt

Unaufmerksamkeit führt zu Karambolage

Bad Heilbrunn - Zu spät haben zwei Autofahrerinnen am Samstag auf der Bundesstraße in Höhe Stallauer Weiher bemerkt, dass vor ihnen ein Auto anhalten musste. Beide fuhren auf. Verletzt wurde niemand.

Die Karambolage ereignete sich gegen 12 Uhr Mittag. Eine Fiat-Fahrerin aus Schwäbisch Gmund, die auf der Bundesstraße 472 in Richtung Tölz unterwegs war, musste auf Höhe Gasthaus Wiesweber nahe dem Stallauer Weiher verkehrsbedingt anhalten. Eine nachfolgende Nissan-Fahrerin aus Schliersee (34) bemerkte das laut Polizei zu spät und fuhr auf. Nicht besser erging es einer 20-jährigen Schongauerin, die mit ihrem Audi ins Heck des Nissan krachte. Glück im Unglück: Alle drei Frauen blieben unverletzt. Es entstand aber Sachschaden in Höhe von 7000 Euro. (chs)

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Hirschkuss Vogelgezwitscher</center>

Hirschkuss Vogelgezwitscher

Hirschkuss Vogelgezwitscher
<center>Honigschlehe</center>

Honigschlehe

Honigschlehe
<center>Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen</center>

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen
<center>Bayerische Crossover-Tapas</center>

Bayerische Crossover-Tapas

Bayerische Crossover-Tapas

Meistgelesene Artikel

„An der Isar macht  jeder, was er will“

Bad Tölz – Die gute Nachricht: Zwei Drittel des Fischbestands in Bayern sind „akzeptabel“, sagte der Fischereibiologe Michael Schubert kürzlich beim Tölzer …
„An der Isar macht  jeder, was er will“

Tipps gegen Langeweile: Das steht an am Mittwochabend

Tipps gegen Langeweile: Das steht an am Mittwochabend

Beim Ausparken Frau (84) angefahren

Lenggries - Als er rückwärts aus einer Parklücke fuhr, erfasste ein BMW-Fahrer am Dienstag in Lenggries eine Fußgängerin.
Beim Ausparken Frau (84) angefahren

Deutsch lernen per Mausklick

Wackersberg – Für das Engagement, Flüchtlingen Deutschkurse zu vermitteln, hat „Asylplus“ den oberbayerischen Integrationspreis erhalten – und plant weiter.
Deutsch lernen per Mausklick

Kommentare