+

Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Bad Heilbrunn - Zwei Schwerverletzte und erheblichen Sachschaden forderte ein Verkehrsunfall am späten Freitagabend in Untersteinbach. Zwei junge Männer kamen nach einem Frontalzusammenstoß ins Krankenhaus.

Ein 18-Jähriger aus Bad Heilbrunn war mit nach Polizeiangaben am Freitag gegen 23.45 Uhr mit seinem Skoda auf der B 472 in östliche Richtung unterwegs, um in Untersteinbach nach links in die B 11 abzubiegen. Hierbei übersah er den entgegenkommenden Fiat eines 31-jährigen Kochlers. Die Autos stießen im Kreuzungsbereich frontal zusammen. 

Die beiden Fahrer kamen schwer verletzt ins Unfallkrankenhaus Murnau. Beide Fahrzeuge wurden erheblich demoliert. Der Sachschaden beträgt rund 21 000 Euro.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gute Heizwerte, wenig Hackschnitzel

Bad Heilbrunn/Ramsau - Das von Bürgern geschaffene Nahwärme-Netz in Ramsau läuft bestens. Seit bald zwei Jahren versorgt es zehn Häuser in dem 150-Einwohner-Ort. Das …
Gute Heizwerte, wenig Hackschnitzel

Schienenersatzverkehr bei der BOB

Aufgrund von betrieblichen Gründen fällt die BOB 86928 (Lenggries ab 15:47 Uhr) zwischen Lenggries und Schaftlach aus.  Ein Schienenersatzverkehr ist eingerichtet, teilt …
Schienenersatzverkehr bei der BOB

Schnee-Eule aus Lenggries liefert neuen Harry-Potter aus

Lenggries - Da haben die beiden Kinder bestimmt nicht schlecht gestaunt: Schnee-Eule Hedwig aus Lenggries hat einem Geschwisterpaar aus München den neuen Harry-Potter …
Schnee-Eule aus Lenggries liefert neuen Harry-Potter aus

Der Basilikachor in Benediktbeuern  beginnt wieder mit den Proben

Der Basilikachor in Benediktbeuern  beginnt wieder mit den Proben

Kommentare