Polizei

Fahrradbremsen professionell abmontiert

Bad Tölz - Nicht auf das ganze Fahrrad, sondern nur auf die beiden Bremsanlagen hatte es der Dieb abgesehen, der am Dienstag am Tölzer Bahnhof unterwegs war.

Böse Überraschung für einen Wackersberger: Ein bislang unbekannter Dieb hat an seinem Fahrrad die vordere und hintere Bremsanlage abmontiert. Wie die Polizei mitteilt, hatte der 28 Jährige sein Rad am Dienstagmorgen um 8 Uhr auf dem dafür vorgesehenen Platz am Tölzer Bahnhof abgestellt. Als der Mann um 20 Uhr zu seinem Gefährt zurückkam, bemerkte er die fehlenden Bremsen, die den Beamten zufolge professionell entfernt worden sind. Der Beuteschaden beläuft sich auf geschätzt 100 Euro. 


Hinweise auf den Dieb nimmt die Polizei unter Telefon 0 80 41/ 76 10 60 entgegen. (sis)

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Vier Männer ausgezeichnet: Gipfeltreffen des Ehrenamts

Bad Tölz-Wolfratshausen – Sie setzen sich für die Allgemeinheit ein und wurden nun ausgezeichnet:  Der Landkreis hat vier engagierten Männern die Isar-Loisach-Medaille …
Vier Männer ausgezeichnet: Gipfeltreffen des Ehrenamts

Heute Abend: Löwen treten zu Hause gegen Selb an

Heute Abend: Löwen treten zu Hause gegen Selb an

Kommentare