+

Graffiti-Sprayer an der Förderschule

Bad Tölz - Unbekannte Täter haben in der Nacht zum vergangenen Donnerstag ihr Unwesen an der Tölzer Förderschule am Alten Bahnhofplatz getrieben. Sie besprühten Fenster und Wände mit Farbe.

Laut Polizeibericht wurden mehrere Graffiti an zwei Fensterscheiben sowie an der Wand des Treppenaufgangs im Hof der Schule angebracht. Der Sachschaden wird mit rund 200 Euro angegeben. Die Tatzeit liegt zwischen Mittwoch, 7. September, 20 Uhr, und Donnerstag, 8. September, 4 Uhr. 

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Bad Tölz erbeten, Telefon 0 80 41/76 10 60.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tölzer Taubenloch: Nicht die erste Sauerei

Bad Tölz - Ein ordentliches Gelage gab es in der Nacht zum Sonntag auf dem Spielplatz im Tölzer Taubenloch. Zurück blieben jede Menge Müll und ein Sachschaden in Höhe …
Tölzer Taubenloch: Nicht die erste Sauerei

Kommentare