„Jeder, der wegen einer strafbaren Handlung beschuldigt wird, hat das Recht, als unschuldig zu gelten, solange seine Schuld nicht in einem öffentlichen Verfahren, in dem er alle für seine Verteidigung notwendigen Garantien gehabt hat, gemäß dem Gesetz nachgewiesen ist“, lautet Artikel 11. Haas-Heinrich hat hier Menschen im Gefängnis dargestellt. Fotos: svg (2)

Kalligrafin Birgit Haas-Heinrich stellt im Tölzer Kunstalon aus

Bilder hinter der Schrift

Bad Tölz - Einige Anläufe, viel Geduld und zwei Jahre Zeit brauchte die Kalligrafin Birgit Haas-Heinrich, um die 30 Artikel der Menschenrechtskonventionen der Vereinten Nationen künstlerisch und kalligrafisch zu Papier zu bringen. Seit Samstag sind die Werke im Kunstsalon an der Marktstraße zu bewundern. Zu der Ausstellung lädt der Kunstverein Tölzer Land ein.

Vor zwei Jahren entdeckte Haas-Heinrich, die in Wackersberg lebt, eine kalligrafische Darstellung der ersten zehn Artikel der UN-Menschenrechtscharta und war sehr fasziniert. „Im Internet habe ich mich gleich über alle 30 Artikel erkundigt und war erstaunt darüber, was in denen alles festgehalten ist“, sagte die 55-Jährige bei der Vernissage. Dann machte sie sich an die Arbeit.

Birigt Haas-Heinrich.

„Ich liebe das expressive Schreiben, wo sehr viel Zufall in der Schrift ist, welche man manchmal gar nicht lesen kann“, sagt sie. Ihren Gefühlen und Ideen folgend, gestaltete die 55-Jährige nach und nach alle 30 Artikel. „Manche gingen sehr schnell, während ich für andere mehrere Versuche gebraucht habe, bis ich zufrieden mit dem Ergebnis war.“ Die letzte Zeichnung ist erst kurz vor der Ausstellung fertig geworden. Dass die Menschenrechtskonvention heute, in Zeiten von Kriegen und Anschlägen, so aktuell werde, hätte Haas-Heinrich vor zwei Jahren noch nicht gedacht. „Aber ich freue mich, mit den Bildern dazu beitragen zu können, dass man darüber nachdenkt.“

Auf die Kalligrafie kam die Wackersbergerin über die Malerei. „Früher habe ich viel mit Aquarell gemalt und wollte einmal besondere Weihnachtskarten gestalten.“ Anfangs sei es schwierig gewesen, eine schöne Schrift zu erlernen. „Ich habe versucht, in alle Schriften ein bisschen reinzuschnuppern und mehrere gleichzeitig zu lernen. Doch das war am Anfang einfach zu viel.“ Um sich in Kalligrafie zu üben, müsse man sich zunächst auf eine einzelne Schrift konzentrieren, bis man diese sehr gut könne. „Mit der Kalligrafie ist es ein bisschen wie mit dem Erlernen der Sprachen: je mehr Schriften man lernt, desto einfacher fällt einem die nächste.“

Am liebsten fertigt sie ihre Schriften Zuhause in ihrem Arbeitszimmer an. „Manchmal, wenn ich etwas Großes schreiben will und viel Farbe verschütte, gehe ich auch in den Garten, da habe ich dann meinen Freiraum“. Seit einigen Jahren schreibt Haas-Heinrich Einträge fürs Goldene Buch der Stadt Bad Tölz und gibt Kurse in den Volkshochschulen in Tölz und Miesbach sowie beim Kunstverein Tölzer Land. „Man ist nie zu alt, um etwas Neues zu lernen.“

Neben der Kalligrafie arbeitet Hass-Heinrich auch in der pharmazeutischen Industrie. „In meinem zweiten Beruf spreche ich auch regelmäßig Englisch, das ist einer der Gründe, warum einige Artikel der Menschenrechtskonventionen auf Englisch geschrieben sind“, sagt die 55-Jährige.

Infos zur Ausstellung: Die Werke sind bis zum 17. September jeweils freitags bis sonntags von 14 bis 18 Uhr im Kunstsalon zu sehen. Der Eintritt ist frei. Birgit Haas-Heinrich ist zu den Öffnungszeiten persönlich anwesend. Am Samstag, 17. September, findet von 16 bis 18 Uhr die Finissage statt. (Sophie von Grudzinski) 

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Vier Männer ausgezeichnet: Gipfeltreffen des Ehrenamts

Bad Tölz-Wolfratshausen – Sie setzen sich für die Allgemeinheit ein und wurden nun ausgezeichnet:  Der Landkreis hat vier engagierten Männern die Isar-Loisach-Medaille …
Vier Männer ausgezeichnet: Gipfeltreffen des Ehrenamts

Heute Abend: Löwen treten zu Hause gegen Selb an

Heute Abend: Löwen treten zu Hause gegen Selb an

Kommentare