Aufforderung zum Tanz: Christoph Hellhake aus Dietramszell tanzt mit Vroni aus Wolfratshausen einen langsamen Walzer. Foto: rbe

Redoute im Tölzer Kurhaus

Nostalgischer Maskenball

Bad Tölz – Zu einem Ballerlebnis der besonderen Art haben sich tanzfreudige Paare am Wochenende im Tölzer Kurhaus getroffen.

Der aus dem Französischen kommende Begriff „Redoute“ bedeutet ursprünglich Zuflucht und meint in diesem Zusammenhang einen Saal, in dem ein eleganter nostalgischer Maskenball mit kleinem Salonorchester stattfindet, wie er vor über 100 Jahren zuerst in der Wiener Hofburg in Mode gekommen ist und seit einigen Jahren auch in München und im bayerischen Oberland wieder neu auflebt.

Das Münchner Redouten-Ensemble „I Musicanti Bavaresi“ unter der Leitung von Franz Mayerhofer, der Tanzmeister und Coupletsänger Peter Hoffmann sowie viele im Stil der „guten alten Zeit“, also bäuerlich-bürgerlich oder höfisch kostümierte, tanzfreudige Paare lieferten die optischen und akustischen Zutaten für ein berauschendes Tanzvergnügen.

Nach der obligatorischen „Polonaise“ zum Auftakt machten „Donauwalzer“, „Glücklich, wer vergisst“, der „Radetzky-Marsch“, die „Tritsch-Tratsch-Polka“ und andere unsterbliche Ohrwürmer von anno dazumal das Mittanzen geradezu unwiderstehlich. Für zusätzliche Atmosphäre sorgte die Bläsergruppe, die vor jeder Tanzrunde von der Galerie aus eine Fanfare in den Saal schmetterte.  (rbe)

Mehr zum Thema

Auch interessant

Kinder-Trachtenhemd weiß

Kinder-Trachtenhemd weiß

Kinder-Trachtenhemd weiß
Kinder-Trachten-Kniebundhose braun

Kinder-Trachten-Kniebundhose braun

Kinder-Trachten-Kniebundhose braun
Kinder-Trachtenhemd rotweiß-kariert

Kinder-Trachtenhemd rotweiß-kariert

Kinder-Trachtenhemd rotweiß-kariert
Trachten-Kniebundhose braun

Trachten-Kniebundhose braun

Trachten-Kniebundhose braun

Meistgelesene Artikel

„Ohne Alpamare nicht untergegangen“

Bad Tölz - Das Alpamare war einst ein Markenzeichen von Bad Tölz. Ein Jahr, nachdem es geschlossen hat, scheint es nun aber kaum zu fehlen.
„Ohne Alpamare nicht untergegangen“

Lenggrieser Mehrzweckhalle: Das Dach „schaut schlimm aus“

Lenggries - Das Dach der Lenggrieser Mehrzweckhalle ist in keinem optimalen Zustand. „Es ist in die Jahre gekommen“, sagte Martin Sappl vom Technischen Bauamt in der …
Lenggrieser Mehrzweckhalle: Das Dach „schaut schlimm aus“

Wackersberger Hilfe für Indien: Eine Chance für die Ärmsten

Wackersberg - Er unterstützt Kinder in Indien, die sonst nicht in die Schule gehen könnten: Der Wackersberger Förderverein „Schwester Modesta-Hilfe“. In diesen Tagen …
Wackersberger Hilfe für Indien: Eine Chance für die Ärmsten

Der Bus soll stärker zum Zug kommen

Bad Tölz - Fünf neue Busse für die Flotte und ein eigener Krimi: Das bietet der RVO den Fahrgästen im 40. Jahr seines Bestehens. Gestern wurden die Fahrzeuge und das …
Der Bus soll stärker zum Zug kommen

Kommentare