+
In der Karwendelsiedlung wird es Mitte 2017 keine Sparkassen-Filiale mehr geben – nur mehr ein SB-Center. 

Umwandlung in SB-Center

Sparkasse schließt Filiale in Karwendelsiedlung

Bad Tölz – Die Sparkasse schließt ihre Geschäftsstelle in der Karwendelsiedlung Mitte kommenden Jahres. Sie soll in ein Selbstbedienungs-Center mit Bargeld- und Kontoinformationsservice umgewandelt werden.

Dafür sucht die Sparkasse derzeit noch einen Standort nahe der jetzigen Geschäftsstelle. In diesem Gebäude in der Karwendelsiedlung ist die Bank nur Mieter.

Laut Pressemitteilung ordnet die Sparkasse ihr Geschäftsstellennetz neu, da die Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank anhalte und Kunden vermehrt Online-Banking nutzen. Kunden, die bisher in der Karwendelsiedlung betreut wurden, finden künftig in der Geschäftsstelle an der Badstraße Ansprechpartner. Sie wurden darüber informiert.

„Der Weg in die Badstraße beträgt nur gut zwei Kilometer, auch die anderen beiden Stellen sind innerstädtisch gut erreichbar, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln“, sagt Pressesprecher Willi Streicher. Nach der Schließung verbleiben drei mitarbeiterbesetzte Geschäftsstellen und zwei Selbstbedienungs-Center der Sparkasse in Bad Tölz. Die Sparkasse hat seit 2015 fünf Geschäftsstellen im Landkreis in Selbstbedienungs-Center umgewandelt.

Der bisherige Leiter und die Berater der Geschäftsstelle in der Karwendelsiedlung übernehmen neue Aufgaben in der Filiale an der Badstraße. Eine Mitarbeiterin wechselte ins Sparkassen-Center am Bahnhof. Laut Sparkasse wird trotz der Neuordnung niemandem gekündigt.

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern</center>

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern
<center>Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?</center>

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?
<center>Münchner Kalenderblätter</center>

Münchner Kalenderblätter

Münchner Kalenderblätter
<center>Entdecke Oberbayern!</center>

Entdecke Oberbayern!

Entdecke Oberbayern!

Meistgelesene Artikel

„An der Isar macht  jeder, was er will“

Bad Tölz – Die gute Nachricht: Zwei Drittel des Fischbestands in Bayern sind „akzeptabel“, sagte der Fischereibiologe Michael Schubert kürzlich beim Tölzer …
„An der Isar macht  jeder, was er will“

Tipps gegen Langeweile: Das steht an am Mittwochabend

Tipps gegen Langeweile: Das steht an am Mittwochabend

Beim Ausparken Frau (84) angefahren

Lenggries - Als er rückwärts aus einer Parklücke fuhr, erfasste ein BMW-Fahrer am Dienstag in Lenggries eine Fußgängerin.
Beim Ausparken Frau (84) angefahren

Deutsch lernen per Mausklick

Wackersberg – Für das Engagement, Flüchtlingen Deutschkurse zu vermitteln, hat „Asylplus“ den oberbayerischen Integrationspreis erhalten – und plant weiter.
Deutsch lernen per Mausklick

Kommentare