Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung gegen eine Tölzerin.

Am frühen Sonntagmorgen

Streit: Frau schlägt mit Glas zu

Bad Tölz - Ein Streit endete am Sonntagmorgen damit, dass die Frau einem 30-jährigen Mann ein Glas auf den Kopf schlug. Der Oberhachinger erlitt eine klaffende Platzwunde.

Die beiden lieferten sich in ihrer Wohnung in der Bairawieser Straße zunächst eine verbale Auseinandersetzung. Der Grund, schreibt die Polizei, lag im privaten Bereich. Irgendwann, es war gegen 3.30 Uhr,  wurde es der 27-Jährigen dann zu bunt und sie schlug dem 30-jährigen Oberhachinger ein Glas auf den Kopf. Der erlitt eine klaffende Platzwunde am Kopf und musste sich im Tölzer Krankenhaus behandeln lassen. Die Frau muss sich nun wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten. (chs)

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution
<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin
<center>Gackerl im Gläschen</center>

Gackerl im Gläschen

Gackerl im Gläschen
<center>Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern</center>

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Meistgelesene Artikel

Die Gelbe Tonne kommt 2018

Bad Tölz-Wolfratshausen - Diese Entscheidung wird in vielen Haushalten für Begeisterung sorgen: Der Landkreis verabschiedet sich von seinem jetzigen Müllsystem. Ab dem …
Die Gelbe Tonne kommt 2018

Leserfoto des Tages: Stimmungsvoller Kochelsee

Leserfoto des Tages: Stimmungsvoller Kochelsee

Termine des Tages: Das steht an am Freitag

Termine des Tages: Das steht an am Freitag

Kommentare