Vorfall in Bad Tölz

Taxi-Rechnung nicht bezahlt

Bad Tölz - Einen Taxifahrer prellte am Montagabend ein 19-jähriger Geretsrieder. Der Taxler erstattete Anzeige.

Wer mit dem Taxi fährt, muss am Ende bezahlen. Dieses einfache Prinzip ist wohl auch einem 19-jährigen Geretsrieder bekannt – allerdings richtete er sich nicht danach. Der junge Mann bestieg am Montag um 21 Uhr in seiner Heimatstadt ein Taxi und ließ sich nach Bad Tölz fahren, obwohl er wusste, dass er für die Fahrt – Kosten: 32 Euro – nicht bezahlen kann. Der geschädigte Taxifahrer erstattete darauf hin nach Angaben der Polizei Anzeige wegen Leistungsbetrug. va

Mehr zum Thema

<center>Flachmann mit Filzhülle, 180 ml</center>

Flachmann mit Filzhülle, 180 ml

Flachmann mit Filzhülle, 180 ml
<center>Flachmann mit Fellhülle, 180 ml</center>

Flachmann mit Fellhülle, 180 ml

Flachmann mit Fellhülle, 180 ml
<center>Memoboard "Kuh Elsa" magnetisch</center>

Memoboard "Kuh Elsa" magnetisch

Memoboard "Kuh Elsa" magnetisch
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Unter Wasser: Die Wachterstraße nach dem Hagel

Unter Wasser: Die Wachterstraße nach dem Hagel

Ein Unwetter zieht auf

Die Wolke ist über Benediktbeuern und Kochel zu sehen. Es gibt eine Unwetterwarnung für Bad Tölz und Lenggries.
Ein Unwetter zieht auf

Fristlose Kündigung: Nachspiel vor dem Strafrichter

Bad Tölz-Wolfratshausen – Entlassener Kellner zeigt seinen Ex-Chef wegen Körperverletzung an. Dieser erzählt eine ganz andere Geschichte.
Fristlose Kündigung: Nachspiel vor dem Strafrichter

Kommentare