Eindringlinge in der Fischzucht

Bad Heilbrunn - Fangfrische Beute wollten eventuell einige Unbekannte machen, die am Dienstag kurz vor 1 Uhr nachts auf dem Gelände der Fischzucht Kneidl in Bad Heilbrunn ihr Unwesen trieben.

Allerdings wurden Anwohner durch den Schein der Taschenlampen auf die Unbekannten aufmerksam und alarmieten die Beamten. Als die eintrafen, hatten die Eindringlinge aber bereits das Weite gesucht. Ermittelt wird nun unter anderem wegen Hausfriedensbruchs. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0 80 41/76 10 60 entgegen.

Meistgelesene Artikel

Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Mittwochabend

Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Mittwochabend

Traumwetter am Hohenburger Weiher

Der Weg in Lenggries ist zwar noch etwas matschig, aber für einen Spaziergang wunderbar!
Traumwetter am Hohenburger Weiher

Aus Korn wird Brot

Bad Tölz – Der Tölzer Kurier setzt sich in seiner Serie „Mahlzeit!“ mit dem Thema Ernährung auseinander und fragt: Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie werden sie …
Aus Korn wird Brot

Leuchtender Blumenteppich: Viele fleißige Hände helfen in der Stadtpfarrkirche

Für Fronleichnam gaben Tölzer Gärtnereien und Privatleute wieder reichlich Blumenspenden für den alljährlichen Blumenteppich. Ministranten und Mitglieder des Jugendchors …
Leuchtender Blumenteppich: Viele fleißige Hände helfen in der Stadtpfarrkirche

Kommentare