Gemälde aus Klinik gestohlen

Bad Tölz - Ein 250 Euro teures Bild hat ein Langfinger vergangene Woche aus einer Ausstellung mitgehen lassen.

Laut Polizei fehlt das Bild „Herzflimmern“ seit Donnerstag in der Gemäldeausstellung einer Klinik in der Tölzer Wengleinstraße. Eine Mitarbeiterin meldete den Schaden am Dienstag. Zeugenhinweise an die Tölzer Polizei unter Telefon 0 80 41/76 10 60. (sir)

Meistgelesene Artikel

Auf geht's: Der SV Bad Tölz braucht heute Unterstützung

Auf geht's: Der SV Bad Tölz braucht heute Unterstützung

Daumen drücken für die Tölzer Stadtkapelle 

Daumen drücken für die Tölzer Stadtkapelle 

Isar-Rafting: Verein fordert klare Regeln

Bad Tölz-Wolfratshausen – Die Probleme mit dem Rafting auf der Isar werden in den nächsten Jahren immer mehr zunehmen. Diese Meinung vertritt Dr. Karl Probst, …
Isar-Rafting: Verein fordert klare Regeln

Kommentare