+

Kochler Retter am Lainbach unterwegs

Bergwacht hilft Frau (72) nach Sturz

Kochel am See - Die Kochler Bergwacht ist am Sonntagmittag einer 72-Jährigen zu Hilfe geeilt.

Laut Pressebericht war die Dame am Lainbach-Wasserfall gestürzt und hatte sich an Hüfte und Rücken verletzt. Acht Bergwachtler rückten aus, um die Seniorin liegend in der Gebirgstrage zum Krankenwagen zu bringen. Das Rote Kreuz brachte die Verletzte dann ins Krankenhaus. Nach eineinhalb Stunden war der Einsatz beendet. (müh)

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hier entsteht das neue Gipfelkreuz für den Scharfreiter

Bad Tölz - Blinde Zerstörungswut war am Werk, als ein Unbekannter am 28. August mit einer Axt auf das Gipfelkreuz auf dem Scharfreiter einschlug. Mit Tatkraft und …
Hier entsteht das neue Gipfelkreuz für den Scharfreiter

Leserfoto des Tages: "Mein Blick aus dem Fenster"

Diese Perspektive genießt Julia Kell aus Gaißach. 
Leserfoto des Tages: "Mein Blick aus dem Fenster"

Termine des Tages: Das steht an am Dienstag

Termine des Tages: Das steht an am Dienstag

Großes Interesse an Infoveranstaltung zum Thema Bichler Hof

Etwa 30 Bürger lassen sich beim Kolberbräu von Bürgermeister Josef Janker Details zum Hotelprojekt Bichler Hof und die Anwendung der ZoBon erläutern.
Großes Interesse an Infoveranstaltung zum Thema Bichler Hof

Kommentare