+

Kochler Retter am Lainbach unterwegs

Bergwacht hilft Frau (72) nach Sturz

Kochel am See - Die Kochler Bergwacht ist am Sonntagmittag einer 72-Jährigen zu Hilfe geeilt.

Laut Pressebericht war die Dame am Lainbach-Wasserfall gestürzt und hatte sich an Hüfte und Rücken verletzt. Acht Bergwachtler rückten aus, um die Seniorin liegend in der Gebirgstrage zum Krankenwagen zu bringen. Das Rote Kreuz brachte die Verletzte dann ins Krankenhaus. Nach eineinhalb Stunden war der Einsatz beendet. (müh)

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution
<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch
<center>Gackerl im Gläschen</center>

Gackerl im Gläschen

Gackerl im Gläschen
<center>Fächer "Goldstück"</center>

Fächer "Goldstück"

Fächer "Goldstück"

Meistgelesene Artikel

Leserfoto des Tages: Stimmungsvoller Kochelsee

Leserfoto des Tages: Stimmungsvoller Kochelsee

Termine des Tages: Das steht an am Freitag

Termine des Tages: Das steht an am Freitag

Von schweren Vorwürfen bleibt nicht viel

Bad Tölz/Wolfratshausen - Ein Tölzer (19) musste sich wegen versuchten Raubs und gefährlicher Körperverletzung vor dem Jugendrichter verantworten. Am Ende blieb von den …
Von schweren Vorwürfen bleibt nicht viel

Kommentare